18.04.12 11:16 Uhr
 36
 

ADAC GT Masters: Der belgische Fahrer Maxime Martin startet in die neue Saison

Guter Start für Maxime Martin und Dino Lunardi in die Motorsportsaison 2012. In Oschersleben fuhren sie von der Pole-Position zum Sieg.

Aus Sicht von Maxime Martin sind die neue Yokohama Reifen gut für eine schnelle Runde am Alpina B6. Das Fahrzeug muss aber noch weiter auf den neuen Reifen abgestimmt werden.

Das Fahrer-Duo Martin-Lunardi reist als Tabellenführer zum ADAC Masters Weekend nach Zandvoort (NL).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ez1979
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interview, Fahrer, ADAC, GT, Masters
Quelle: www.blog.auto-24.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?