18.04.12 08:13 Uhr
 9.495
 

"Florida-Rolf" und "Mallorca-Karin": Das sind die umstrittensten Hartz-IV-Urteile

Urteile, die im Zusammenhang mit Hartz IV gefällt werden, geben oft Anlass zu Diskussionen. Dabei haben bestimmte Fälle, wie der von "Florida-Rolf" traurige Berühmtheit erlangt.

Aber es gibt noch viele andere, teils kuriose, teils fragwürdige Urteile zu Hartz IV. Eine Website hat jetzt eine Liste mit den umstrittensten Urteilen zusammengestellt. Dabei fällt auf, dass leider gerade Missbrauchsfälle, wie der von "Florida-Rolf" für viel negative Presse sorgen.

So gibt es zum Beispiel ein bemerkenswertes Urteil vom Landessozialgericht Rheinland-Pfalz. Dieses gab einem Hartz-IV-Empfänger Recht, der die Kosten für den Flug und die Unterkunft in die USA erstattet haben wollte, um dort sein Kind zu sehen. Denn die Mutter war mit dem Kind dahin ausgewandert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Hartz IV, Florida, Mallorca, Rechtssprechung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 08:13 Uhr von spencinator78
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Die Quelle ist wirklich sehr interessant, vieles regt zum Nachdenken an. Leider hat hier der Platz nicht annähernd ausgereicht, also einfach mal ein Klick auf die Quelle.
Kommentar ansehen
18.04.2012 08:33 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+54 | -18
 
ANZEIGEN
Ohjeh , ich seh es schon kommen, wie jetzt wieder auf den HartzIV-Empfängern rumgehackt wird. Ob aber einge intelligente User merken werden, dass unsere verkorkste Rechtsprechung an den Umständen schuld ist?
Wenn ich mir die anderen HartzIV-News so anschaue, dürften es knapp eine handvoll der User sein.
Die klare Minderheit.
Der minderbemittelte Rest ist eingeladen, seinen geistigen Dünnpfiff zum Besten zu geben!

[ nachträglich editiert von The_eye_of_Horus ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 08:43 Uhr von tafkad
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Ist doch klar wieso: gerade die Missbrauchsfälle aufgegriffen werden. Unsere Wirtschaftselite versucht die Löhne immer weiter zu dumpen und da kann es nur helfen auf H4´ler los zu gehen, den würden die Menschen wirklich den ganzen Plan verstehen würde so mansch ein Manager, Banker o.ä. ganz schnell auf den Mond flüchten. Es geht nur um eines, man braucht einen Sündenbock und da nehmen die lieber einen H4´ler als sich selbst. Ist also nicht anderes als Ablenkung vom großen und ganzen dahinter.
Kommentar ansehen
18.04.2012 08:49 Uhr von cyrus2k1
 
+30 | -8
 
ANZEIGEN
@tafkad: Leider ist der durschnittsdeutsche zu dumm das zu verstehen. Wir lassen uns wie schafe treiben.
Kommentar ansehen
18.04.2012 08:57 Uhr von Edelbert88
 
+25 | -11
 
ANZEIGEN
Minus: da sinnlose "News" um mal wieder gegen Hartz IV-Bezieher zu hetzen.
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:03 Uhr von Major_Sepp
 
+14 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:13 Uhr von gerndrin
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
Kopfschüttel: Hartz-IV ist keine Rundumversorgung. Hartz-IV ist das kommunale Versagen Menschen in sich selbst ernährende Arbeit zu bringen. Es ist das bundespolitische Zugeständnis an Unternehmer, Menschen ausbeuten zu dürfen.
Hartz-IV ist zudem die Endstation in der Perspektivlosigkeit.
Hartz-IV ist zudem eine menschenverachtende Herabwürdigung erbrachter Arbeitsleistung. Im Notfalle sieht es doch so aus, dass jene, die sich etwas erwirtschaftet haben noch darüber Rechenschaft ablegen müssen, dass sie sich etwas erarbeitet, erwirtschaftet haben. Andere, die dafür verantwortlich sind, dass Menschen unverschuldet zu Hartz-IV-Beziehern werden, erhalten noch den "goldenen, meist millionenschweren" Handschlag, und müssen nicht Rechenschaft ablegen, weshalb durch Missmanagement ihre Angestellten nur Hartz-IV Bezieher sind. Im Grunde ist es doch so, dass wir die Unschuldigen zu Schuldigen machen und dass die Schuldigen zu Profiteure werden. Wer dieses für gut heißt, sollte mal über seine charakterliche Einstellung nachdenken.
7 Mio. im Hartz Bezug - 500.000 freie Stellen. Noch Fragen?
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:14 Uhr von The_eye_of_Horus
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@Major_Sepp: Leider muss ich Dir recht geben, wenn der Arbeitsmarkt sich weiterhin so entwickelt, werden es noch mehr sein.
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:19 Uhr von gerndrin
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
@major_sepp: Noch erstaunlicher, wie einfach man die deutsche Geistes Elite - die Plöd-Zeitungs-Leser erkennen kann.

Zumindest einer hat sich schon geoutet.

Die Schwierigkeit besteht eher darin, dass man Nichtwissen und Dummheit nur verschleiern kann, wenn man NICHTS postet...

Trotzdem Glück auf, es kann nur besser werden...
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:27 Uhr von Eddy_dr_Zivi
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte auch die: Aufstocker nicht vergessen, was immerhin fast 66% der Hartz IV Empfänger ist. Die arbeiten gehen, aber davon nicht leben können und ihr Einkommen mit Hartz IV aufstocken müssen.

Danke für Lohndumping der freien Marktwirtschaft.
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:29 Uhr von tafkad
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
@Major_Sepp: Wen meinst du den? Sprech Dich aus und lass uns nicht alle Dumm sterben.

Das was ich aber sehe ist das min 2 Blöd Zeitungsleser hier sind, anders kann ich mir die 2 mal Minus nicht erklären.

[ nachträglich editiert von tafkad ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:31 Uhr von gerndrin
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@tafkad: Geht nicht mehr.

Zwischenzeitlich vergessen...
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:43 Uhr von KingPiKe
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kanns nicht mehr hören/lesen Immer wieder dieses gejaule, wie schlecht es doch den Arbeitslosen geht und diskriminiert werden.
Ebenso geht mir aber die Gegenseite auf die Eier, die meinen, dass alle Arbeitslosen Schmarotzer sind, die nicht arbeiten wollen und im Luxus leben.

DIe Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.
Aber die hat hier noch keiner gefunden.
Kommentar ansehen
18.04.2012 10:01 Uhr von Major_Sepp
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
tafkad: Du solltest vielleicht dazu schreiben, dass du dich selbst nicht zur angesprochenen Gruppe zählst, denn erfahrungsgemäß bellen getroffene Hunde am schnellsten und am lautesten.

Besonders so früh morgens...^^

Des Weiteren komme ich nicht umhin feststellen zu müssen, dass aufgrund der Kommentare hier bei der selbst ernannten geistigen Elite Deutschlands ein nicht zu unterschätzendes Aggressionspotenzial vorliegen muss. Das hätte ich auch irgendwie anders erwartet, fragt mich bloß nicht wieso. ^^
Kommentar ansehen
18.04.2012 10:16 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Abschaffung der Auslandssozialhilfe: "Dabei haben bestimmte Fälle, wie der von ´Florida-Rolf´ traurige Berühmtheit erlangt."
Altes BSHG

Danach entschieden verschiedene Bundesländer über Sozialhilfefälle in unterschiedlichen Staatengruppen weltweit. Die Zahl der entsprechenden Sozialhilfefälle summierte sich auf höchstens 1000.

[ nachträglich editiert von Sag_mir_Quando_sag ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 11:13 Uhr von tafkad
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Major_Sepp: Das musst Du mir nun mal genauer erläutern, es heißt doch immer H4´ler liegen den ganzen faul rum. Meinst Du dann wäre einer der H4´ler um die Uhrzeit schon aufgestanden? Aber um es vorweg zu nehmen, ich sitze seit 8 Uhr im Büro. Dabei verdiene ich meine gut bezahlten Brötchen aus öffentlichen Geldern. Mir kann es eigentlich nur zugute kommen wenn H4 gekürzt wird, mehr Geld was ich bekomme da wir die Preise entsprechend erhöhen können. Aber trotzdem bin ich gegen die H4 hetze und dem dadurch erfolgreich etablierten Lohndumping.
Kommentar ansehen
18.04.2012 12:05 Uhr von JunkyardDog
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Auf los draufgehauen, nie aber auch nur einen kurzen Augenblick nachgedacht...

ALG II ist der von Politik und Rechtsprechung erklärte und akzeptierte Mindestbedarf, um hier am Leben teilhaben zu können und sich zu versorgen.
Warum wird dann zugelassen, daß Jobcenter in Arbeit vermitteln wollen, die diesen Bedarf nicht abdeckt?

Jetzt werden wieder "unglaubliche" Urteile veröffentlicht. Natürlich nur die Urteile die dem arbeitenden Mittelständler das Wasser in die Augen treiben.

Das er selbst mit seinem Lohn oder Gehalt kaum noch über die Runden kommt schreibt er natürlich den gierigen ALG II Empfängern zu.
Und jetzt bitte noch einmal den 1. Absatz von mir lesen...
Kommentar ansehen
18.04.2012 12:56 Uhr von ArrowTiger
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Major_Sepp: Erstaunlich: wie einfach es hier ist zu erkennen welche User der Plattform in einer neurotischen Traumwelt leben.

1 haben wir hier schon, etliche werden folgen. ^^
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:28 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Eddy_dr_Zivi: Höre auf hier Lügen zu verbreiten. Wo hast du diese Zahl her?
Absolut lächerlich! Glaubst du den Müll selbst?


"Aufstocker nicht vergessen, was immerhin fast 66% der Hartz IV Empfänger ist."
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:31 Uhr von Bud_Bundyy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@gerndrin: "Hartz-IV ist keine Rundumversorgung."
gut so!

"7 Mio. im Hartz Bezug - 500.000 freie Stellen."

Wo hast du die Zahlen her?

Wie viele sind davon wirklich Arbeitslos und nicht Schulpflichtig, Krank, Behindert oder Rentner?
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:46 Uhr von tafkad
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Bud_Bundyy: Bei Dir könnte ich echt vergessen, das ich gut erzogen wurde.
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:54 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@tafkad: echt?

....dann fang doch mal an zu argumentieren.
Nicht nur hohle Aussagen in den Raum stellen!

...oder wie andere mit erfundenen Zahlen um sich zu werfen!
Kommentar ansehen
18.04.2012 14:46 Uhr von tafkad
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Bud_Bundyy: Ne sorry, mit Menschen wie Dir diskutiere ich nicht, ist Zeitverschwendung. Dafür zahlst Du mir in der Stunde einfach zu wenig.
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:22 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@tafkad: Sehr billig, aber erwartungsgemäß :D
Kommentar ansehen
18.04.2012 21:28 Uhr von tafkad
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Bud_Bundyy: Was soll man auch sonst auf deine ungebildete Polemik antworten

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?