18.04.12 07:01 Uhr
 2.564
 

NASA gelingt faszinierende Nahaufnahme von gigantischer Sonneneruption

Am vorgestrigen Montag kam es auf der Sonne zu einer gigantischen Eruption. Der NASA ist es gelungen, davon faszinierende Nahaufnahmen zu machen.

Sonneneruptionen werden in den Stärken C, M und X unterteilt. Die Stufe X ist die heftigste Stufe und stellt eine Gefahr für Astronauten und Raumfahrzeuge dar.

Bei der Sonneneruption am vorgestrigen Montag handelte es sich um eine Eruption der Stufe M1. Die Fotos wurden vom SDO-Shuttle aus geschossen.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, NASA, Aufnahme, Sonneneruption
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 09:09 Uhr von PrimeRaoul
 
+0 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:42 Uhr von Lucotus
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Schick: Erinnert an den Vorspann der Serie Star Trek: Voyager.

*Titelmelodie summ*
Kommentar ansehen
18.04.2012 10:41 Uhr von Colonel07
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So fängt es an alle lachen noch und sagen "Was juckt mich das"...

<Weltuntergangstheorie>
Aber wenn Ende diesen Jahres diese so stark ausfallen das Stromleitungen beschädigt und (Fein-)Elektronische Geräte Teil- oder vollkommen außer betrieb gehen... </Weltungergangstheorie off>
Kommentar ansehen
18.04.2012 11:11 Uhr von damagic
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich finds faszinierend, vor allem wenn man bedenkt wie gigantisch so eine erruption eigentlich ist. zudem gibt es wirklich schöne bilder dazu in der quelle...

und last but not least ist es ein lichtschimmer, dass crushial auch mal solche sachen postet....das lässt hoffen ^^

[ nachträglich editiert von damagic ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 12:03 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
es is reine glücksache: das wir bisher von soner heftigen eruption nich einfach verschluckt wurden
Kommentar ansehen
18.04.2012 19:22 Uhr von Lornsen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
eine: Mega-Vagina
Kommentar ansehen
20.04.2012 14:40 Uhr von Danymator
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kann man eigentlich, wenn mal solch eine Eruption die Erde treffen sollte, seine Geräte schützen indem man sie einfach nur stromlos macht? Solche Ereignisse lassen sich ja heutzutage im gewissen Maße voraussagen.

Die Frage war ernst gemeint.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?