18.04.12 06:44 Uhr
 204
 

Patentkrieg zwischen Samsung und Apple: Richterin setzt 90 Tage Frist zur Klärung

Möchte man Apple und Samsung in einem Satz nennen, kann man das Wort "Patentstreit" eigentlich nicht weglassen - zumindest wenn man sich das letzte Jahr ansieht.

Apple wirft den Koreanern vor, das Design und die Technik von iPhone und iPad zu klauen - Samsung hingegen sieht von Apple einige technische Patente verletzt. So kam es im letzten Jahr zu einer ganzen "Klagewelle", die sich bis heute hinzieht.

Die zuständige Richterin sorgte nun dafür, dass sich beide Unternehmen bereit erklärt haben, innerhalb von 90 Tagen auf Chefebene über die Klagen zu verhandeln. Tim Cook (Apple) und Gee-Sung Choi werden gemeinsam mit ihren Chefjuristen und unter Vermittlung eines Richters die Probleme besprechen.


WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Apple, Samsung, Frist, Klärung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station
Ex-"DSDS"-Kandidatin von Gericht: Sie soll Polizistin geschlagen haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?