18.04.12 06:39 Uhr
 200
 

Nostalgisches acht-Bit-Poster zu Disneys "Ralph reicht’s"

Am 15. Februar 2013 wird Disney den Film "Ralph reicht’s" in die weltweiten Kinos bringen.

Held der Geschichte ist der Videospiel-Bösewicht Ralph, welcher die Nase gestrichen voll davon hat, immer nur an zweiter Stelle zu stehen. Daher flüchtet er aus seinem Videospiel, um in einem anderen Spiel die Rolle des Helden einnehmen zu können. Dabei entfesselt er jedoch einen tödlichen Gegner.

Nun wurde das erste Poster zum Film veröffentlicht, welches in einem acht-Bit-Stil gehalten wurde. Die Stimmen im Originale werden unter anderem von John C. Reilly und Sarah Silverman gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Poster, Bit
Quelle: myofb.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland gibt "Power Rangers"-Film wegen lesbischer Figur erst ab 18 frei
"Sex Pistols"-Frontman Johnny Rotten verteidigt Donald Trump und den Brexit
Daily Mail empört mit sexistischem Kommentar zu Beinen von Premierministerinnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
AfD sackt in Umfragen weiter ab
Russland gibt "Power Rangers"-Film wegen lesbischer Figur erst ab 18 frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?