18.04.12 06:21 Uhr
 3.618
 

Windows 8 kommt in diesen vier Versionen

Windows Communications Manager Brandon LeBlanc hat gestern im offiziellen Microsoft Blog Details zum kommenden Windows 8 Betriebssystem genannt.

So gibt es vier unterschiedliche Versionen, die alle gewisse Gemeinsamkeiten haben, sich aber wie gewöhnlich durch verschiedene Funktionen unterscheiden. Die Versionen tragen die Namen Windows 8, Windows 8 Pro, Windows 8 Enterprise und Windows RT.

Windows 8 ist die "Standard"-Version für die Nutzer daheim, Windows 8 Pro richtet sich dank spezieller Features an die technisch versierten Nutzer. Windows 8 Enterprise ist nur erhältlich nach Abschluss eines "Software Assurance Agreements" und Windows RT ist eine "touch-optimierte" Version.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FuchsPhone
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Version, Betriebssystem, Windows 8
Quelle: fuchsphones.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2012 06:21 Uhr von FuchsPhone
 
+0 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2012 06:30 Uhr von spencinator78
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Autor und Quelle identisch = Werbung ergibt Minus ^^
Kommentar ansehen
18.04.2012 11:30 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wo sind eigentlich die ganzen Leute aus dem Jahr 1995, die niemals von Windows 3.1 auf Windows 95 umsteigen wollten? Sind das vielleicht die Leute die heute von XP nicht auf 7 oder 8 wechseln wollen? Immer 2 Versionen hintendrein?
Da ich in einem Produktionssystem arbeite, werde ich Windows 8 erst auf einer neuen Festplatte installieren um in Ruhe zu prüfen, dass auch alle Treiber und Programme so wie erwartet arbeiten. So kann man jederzeit auf die Platte mit dem funktionierende System umstecken.
Kommentar ansehen
18.04.2012 12:54 Uhr von Akaste
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Hier ich,
3.11 war doch das beste System, neuere Computerspiele waren stets schuld dass ich upgraden musste -.-
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:29 Uhr von n25
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Diese News wurde mit diesem Grund bereits einmal angezeigt! Das Shortnews-Team hat dies bereits geprüft und konnte den Anzeigegrund nicht bestätigen."

Scheiß Checker
Kommentar ansehen
18.04.2012 13:52 Uhr von FuchsPhone
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@spencinator: Wer Werbung für T-Shirts als News verkauft, sollte ganz ruhig sein. Schön, dass ich kein Kind bin und jede Deiner News anzeige.

An alle Anderen:
Das hat nichts mit den Checkern zu tun, sondern mit den Richtlinien.
Diese werden eingehalten, also gibt es keinen Grund die News zu sperren - notfalls Richtlinien so lange lesen, bis auch Ihr sie versteht.

Schönen Mittwoch noch.
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:07 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber der News fehlen ein paar Informationen.

Windows RT ist nicht nur "touch-optimiert" sondern die Windows 8 Variante für ARM-Geräte und dort vorinstalliert.

Enterprise ist ausschließlich für Geschäftskunden.

Die beiden anderen "normalen" Varianten sind für Endkunden gedacht.
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:16 Uhr von FuchsPhone
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ Slingshot: Wie du vielleicht siehst, hab ich alle verfügbaren Zeichen ausgenutzt, mehr war leider nicht drin.
Deshalb der Verweis auf die Quelle - dort ist alles, auch dein gerade Erwähntes, zu finden.
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:27 Uhr von spencinator78
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Fuchs: Wie du an den Plus/Minus Verteilungen bei meinem ersten Kommentar sehen kannst bin ich bei weitem nicht der einzige mit dieser Meinung. Der Müll den du hier als News verkaufen willst ist nichts als Werbung für deine eigene Seite und damit im Grunde unzulässig. Da kannste jammern und dich beschweren so viel wie du willst ^^

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 15:58 Uhr von Kovah
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Windows 8: Als wenn sich irgendjemand diesen Schrott holen würde, die Beta ist schon Enttäuschung genug und wenn Microsoft nicht mit einigen Ideen zurückrudert bleib ich noch ein paar Jahre bei Win 7.
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:16 Uhr von Slingshot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ FuchsPhone: Ohne dir jetzt auf den Zeiger gehen zu wollen, aber du hättest den letzten Satz im zweiten Absatz weglassen können. Die Namen der Versionen zusammen mit den Erklärungen wären möglicherweise kompakt genug gewesen, damit der Platz reicht.
Kommentar ansehen
18.04.2012 16:39 Uhr von FuchsPhone
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Slingshot: Damit gehst du mir nicht auf den Zeiger, ich bin sehr offen für konstruktive Kritik.
Allerdings dient der Satz der Namens-Übersicht, ansonsten hätte man sich diese erst im Text "zusammensuchen" müssen.

Die paar Zeichen hätten aber auch nicht viel geholfen.
Trotzdem schön, dass es hier auch Leser gibt, die sich Gedanken machen und nicht nur meckern :)
Kommentar ansehen
18.04.2012 17:58 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ ThomasHambrecht: Wie sagt ein erfahrener Admin immer :)

Ein neues OS installiert man 4-6 Monate nach den Release des Service - Pack 1. :))


Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
21.04.2012 11:27 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bigpapa: Ein wirklich erfahrener Admin installiert sich neue Systeme als erstes, damit er zukünftig die Macken und Tricks des Systems kennt und zu 100% damit umgehen kann...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?