17.04.12 22:25 Uhr
 466
 

Berlin: 32-Jährige wird von LKW mitgeschleift - Sie hielt sich am Kühlergrill fest

Eine 32-jährige Frau wollte am gestrigen Montagmorgen mit ihrem Fahrrad an einer Ampel im Berliner Stadtteil Alt-Moabit abbiegen. Dabei übersah sie jedoch einen LKW.

"Ich hatte keine Zeit nachzudenken. Als ich mich wunderte, dass der Lkw nicht bremst, war es auch schon zu spät", erklärte sie. Der LKW traf sie mit voller Wucht. Wie durch ein Wunder schaffte sie es jedoch, sich noch am Kühlergrill des LKWs festzuhalten.

30 Meter wurde sie mitgeschleift, bis der Wagen letztendlich stehen blieb. Anschließend halfen ihr Retter, unter dem LKW hervorzukommen. Sie erlitt keine ernsten Verletzungen, wurde jedoch zur Beobachtung über Nacht in die Berliner Charité gebracht.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Unfall, LKW, Fahrrad, Charité
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 23:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Wie kann man einen LKW übersehen???


Ach ich vergaß:
Ich bin ein Radfahrer, Autofahrer haben gefälligst in die Eisen zu treten, wenn ich komme. Falls was passiert, bin ich aus dem Schneider, da die freundlichen Richter eh immer dem dummen Autofahrer die Schuld aufbrummwen werden.
Kommentar ansehen
18.04.2012 03:09 Uhr von F.Steinegger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Uhh! Schwein gehabt und gut reagiert! 30 Meter können sehr lang werden, kann ich mir vorstellen.
Kommentar ansehen
18.04.2012 03:59 Uhr von Numanoid
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Artikel grundlegend falsch! Wie aus der Quelle hervorgeht, hat nicht die Radfahrerin den LKW, sondern, wie üblich, der LKW-Fahrer die Radfahrerin übersehen.
Kommentar ansehen
18.04.2012 09:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ups Nach Numanoids Post bin ich dann doch mal auf die Quelle und er hat recht. Daher bitte meinen ersten Post vergessen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?