17.04.12 20:59 Uhr
 620
 

FC Chelsea vs FC Barcelona - Die Neuauflage des Semifinals

Viele Chelsea-Fans erinnern sich ungern an den 6. Mai 2009. Da war der Last-Minute-Treffer durch Andres Iniesta, durch den Barcelona anstatt Chelsea ins Finale eingezog und die fragwürdigen Entscheidungen des Schiedrichtergespanns um Övrebo, der sogar Morddrohungen von Chelsea-Anhängern bekam.

Diese Begegnung bedeutet ein Fußballfest für alle neutralen Zuschauer, denn Chelsea wird extrem motiviert sein und ein Spiel der Extraklasse zeigen. Doch Barcelona hat auch ein Grund, sich erneut zu beweisen, da sie in der Liga wahrscheinlich den Titel nicht verteidigen können.

Die Katalanen gehen zwar als Favorit ins Duell, doch endet das Match an der Stamford Bridge mit einem Remis, kann es durchaus spannender sein als es jetzt schon ist. Dieses Spiel ist viel schwerer zu bewerten als die andere Begegnung, da diese beiden Mannschaften unberechenbar sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ykay
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Champions League, FC Barcelona, FC Chelsea, Halbfinale, Neuauflage
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 20:59 Uhr von ykay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwischen Bayern & Real Madrid kann man Vergleiche machen und realistisch gesehen hat Real Madrid die Nase vorn. Doch Chelsea hat die extra Motivation, sich zu revanchieren und deswegen wird diese Begegnung mehr als nur Spannung bieten. Jeder Zuschauer wird in den Genuss zweier großer Fußballmannschaften kommen.
Wer wird eurer Meinung nach weiterkommen? Und weshalb?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?