17.04.12 19:51 Uhr
 191
 

Entspannung als Alternative bei Allergien

Viele Allergiker berichten, dass sich ihre Symptome bei ängstlichen oder angespannten Situationen verschlimmern. Autogenes Training und Meditation sind empfohlene Maßnahmen, aber auch eine Psychotherapie ist eine Alternative.

Laut Experten ist die Psyche zwar nie der Auslöser für Allergien, kann aber durchaus die Symptome verstärken. Entspannungsübungen sind die Möglichkeit, ohne Medikamente auszukommen.

Insbesondere Menschen mit Asthma- oder Neurodermitis-Erkrankungen könnten daraus Nutzen ziehen. Eine Voraussetzung für den Erfolg sind regelmäßige Übungen. Auch Krankenkassen bieten mittlerweile Patientenschulungen für Eltern und Kinder an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Alternative, Allergie, Entspannung, Meditation
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?