17.04.12 12:45 Uhr
 136
 

USA: Pinguin beißt republikanischen Präsidentschaftsbewerber Newt Gingrich in Finger

Politiker zeigen sich gerne mit Tieren, doch der republikanische Präsidentschaftsbewerber Newt Gingrich musste nun mit einem Zoo-Bewohner eher unangenehme Erfahrungen machen.

Ein angriffslustiger Pinguin des "Forest Park"-Zoos von St. Louis biss dem Politiker kurzerhand in den Finger.

Das Thema Aggression passte zumindest zu Gingrichs Rede, der zuvor zu einer Gruppe von Waffenlobbyisten gesprochen hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Rede, Finger, Biss, Pinguin, Newt Gingrich
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.04.2012 19:19 Uhr von HeltEnig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aus GingRich wurde GingArzt: SCNR

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?