17.04.12 12:01 Uhr
 629
 

Bullig: Porsche Panamera erhält offensiven Look

TopCar präsentierte sich auf der Top Marques 2012 von seiner besten Seite und stellte den Porsche Panamera in einem neuen Licht dar.

Eine ganze Reihe an äußerlichen Änderungen musste der Panamera über sich ergehen lassen um in diesem, auf 25 Exemplare limitierten, aggressiven und doch eleganten Glanz dastehen zu können.

An der Leistung wurde ebenfalls geschraubt, so stieg die PS-Zahl von 500 auf 600 PS. Auf Sonderwunsch kann die Leistung des Panameras sogar um 200 PS erhöht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Tuning, Look, Panamera, Porsche Panamera
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 13:29 Uhr von Suzaru
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
BAHHHHH: Abgrundtief hässlich. Das es die Leute nicht verstehen. EINEN PORSCHE TUNT MAN NICHT. Der einzige der das eventuell noch machen darf ich RUF, aber die haben auch Stil und Sinn für Ästhetik. Das da ist ein Proletenwagen mehr nicht.

Das ist genauso schlimm wie die Türken die denken das ein Mercedes CLS mit breiten Reifen und getönten Scheiben cool aussieht. Lächerliche Affen. Das ist so als würde man bei einem Topmodell eine Nasenkorrektur, Facelifting und Lippenaufspritzung durchführen. Ein Topmodell wäre keins, wenn nicht alles nahezu perfekt ist. So ähnlich ist es auch mit der creme de la creme des Automobilbaus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?