17.04.12 11:31 Uhr
 276
 

Pilsting: Diebe entwenden mehr als 14.000 Kilogramm Kekse von einem Firmengelände

Nach Angaben der Polizei wurden auf dem Grundstück einer Pilstinger Firma ein Anhänger entwendet, in dem sich mehr als 14 Tonnen Kekse befanden.

Wie die Polizei mitteilte, stand der LKW mit Anhänger frei zugänglich auf den Gelände, sodass die Diebe leichtes Spiel hatten und den LKW samt Anhänger stahlen.

Die Ware hatte einen Wert von 250.000 Euro und sollte an eine Supermarktkette ausgeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, LKW, Kilogramm, Keks
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 12:20 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht, daß es den Dieben um die Kekse ging

Denn aufgrund von aufgedruckten Chargennummern würde man den Hehlern evtl. recht schnell auf die Spur kommen.
Also bleibt nur: Die ham den LKW geklaut - die Kekse werden ggf. in Russland oder so unter den Kumpelz verteilt.
Kommentar ansehen
17.04.2012 12:23 Uhr von Raptor667
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt mittlerweile ein Phantombild vom Täter...

http://data5.blog.de/...
Kommentar ansehen
17.04.2012 14:01 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein Krümelmonster: hat Hunger. Spendet uns die Kekse.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?