17.04.12 10:57 Uhr
 321
 

Liliana Matthäus soll ihren Stylisten bestohlen haben: 10.000 Euro Schaden

Zickenzoff zwischen Liliana Matthäus und ihrem ehemaligen Stylisten Samuel Sohebi vor.

Die Freundschaft der beiden ist nun am Ende. Sohebi wirft ihr Diebstahl vor. Angeblich soll sie einen Pelz, Kleider und Schmuck gestohlen haben. Der Gesamtwert beträgt 10.000 Euro. Die Outfits waren eigentlich nur geliehen, doch dann tauchte Liliana unter.

Liliana wehrt sich gegen die Vorwürfe und behauptet, dass Sohebi sich über sie profilieren möchte. Sie habe sich von ihm schon länger distanziert, da er in kriminelle Machenschaften verwickelt sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Diebstahl, Schaden, Liliana Matthäus
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?