17.04.12 10:32 Uhr
 230
 

Private US-Raumkapsel "Dragon" soll Ende April zur ISS starten (Update)

Am gestrigen Montag gab die NASA, zusammen mit dem US-Unternehmen SpaceX, bekannt, dass die erste unbemannte Raumkapsel "Dragon" am 30. April starten soll. Der Start der Kapsel wurde in den vergangenen Monaten öfter verschoben.

Die Kapsel des Unternehmens SpaceX soll zahlreiche Andockmanöver an der ISS durchführen und insgesamt drei Tage dahin unterwegs sein.

Die erste private Kapsel soll vom NASA-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral starten. Dies soll mit einer Falcon9-Trägerrakete geschehen. Erst nach einigen Wochen soll sie zurück zur Erde fliegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, ISS, April, Raumkapsel
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?