17.04.12 09:33 Uhr
 62
 

Australien erwägt Abzug seiner Truppen aus Afghanistan zu einem früheren Termin

Die australische Regierung erwägt offenbar, den Abzug ihrer Truppen in Afghanistan ein Jahr früher als geplant vorzunehmen.

Die australische Premierministerin Julia Gillard erklärte dazu, dass die Sicherheitstruppen Afghanistans schon früher die Ordnung im Land selbst aufrecht erhalten könnten.

Der Termin, zu dem die NATO-Truppen das Land verlassen, ist 2014. Australien will seine 1.500 Mann starke Truppe aber schon 2013 abziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Australien, NATO, Termin, Truppenabzug, Julia Gillard
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 10:26 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und Deutschland macht das Licht aus.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?