17.04.12 07:42 Uhr
 737
 

Ist das die Zukunft? - Fotos zeigen atemberaubende Visionen von Wolkenkratzern

Sieht so die Zukunft aus? Neue Fotos zeigen jetzt atemberaubende Visionen von Wolkenkratzern.

Dabei sind beispielsweise Wolkenkratzer in den eisigen Gefilden des Himalaya zu sehen. Die Wolkenkratzer speichern Wasser und geben es bei Bedarf an das Land unter ihnen ab, wenn die natürlichen Reserven des Himalaya verbraucht sind.

Das Foto erstellten die Chinesen Zhi Zheng, Hongchuan Zhao und Dongbai Song. Sie tauften es "Himalaya Water Tower".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Wolkenkratzer, Himalaya, Vision
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen
USA: Trump drängt Nasa zu Mondmission
Donald Trump drängt auf früheren Start neuer NASA-Superrakete zum Mond

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2012 07:42 Uhr von Crushial
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind weitere Fotos von spektakulären Wolkenkratzern zu sehen. Find doch schon recht dufte.
Kommentar ansehen
17.04.2012 08:26 Uhr von zabikoreri
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an die Bilder: aus den 60er Jahren, wo man fliegende Autos für das Jahr 2000 voraussah.

Schöne Fantasie - wenig wahrschleinliche Wirklichkeit.

[ nachträglich editiert von zabikoreri ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?