16.04.12 23:49 Uhr
 122
 

Fußball: Greuther Fürth durch Schützenhilfe von Dynamo Dresden praktisch Erstligist

Dynamo Dresden besiegte Fortuna Düsseldorf mit 2:1. Mit dem Sieg der Sachsen über den Klub aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt steht fest, dass Greuther Fürth, das am Freitag den FC St. Pauli mit dem gleichen Ergebnis besiegte, wohl in die Bundesliga aufsteigen wird.

Es wäre der erstmalige Bundesliga-Aufstieg in der Vereinsgeschichte. Der Klub verfolgte das Spiel von Dynamo Dresden gegen Fortuna Düsseldorf, ebenfalls aussichtsreicher Kandidat um den Aufstieg, in einem VIP-Raum im eigenen Stadion. Fürth spielte seit 1997 durchgehend in der zweiten Liga.

Greuther Fürth hat nun neun Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten SC Paderborn und hat ein deutlich besseres Torverhältnis. Somit kann die Mannschaft nur noch theoretisch von einem der beiden ersten Plätze verdrängt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vaterlandsliebe1987
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tabelle, Dynamo Dresden, SpVgg Greuther Fürth, Erstligist
Quelle: www.transfermarkt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?