16.04.12 22:27 Uhr
 387
 

Günter Grass mit Herzproblemen in Klinik eingeliefert

Günter Grass (84) liegt mit Herzproblemen in einer Klinik in Hamburg. Die Klinik bestätigte die Aufnahme von Grass.

Die Frage ist nun, inwieweit Medienrummel zu viel war. Sein Gedicht "Was gesagt werden muss" hatte den Medienrummel verursacht.

Grass hatte darin die Politik Israels kritisiert und wurde daraufhin von Israel mit einem Einreiseverbot belegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hirnamoebe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Israel, Klinik, Günter Grass, Gedicht
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 22:40 Uhr von kingoftf
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: Sch***, schon wieder deine Tabletten vergessen?
Kommentar ansehen
16.04.2012 22:51 Uhr von MikeBison
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
kingoftf: Nööö
Er zeigt nur, wie die Pro-Israel Fraktion tickt :-)
Kommentar ansehen
16.04.2012 23:04 Uhr von DeepVamp
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Laut Handelsblatt handelt es sich dabei nur um eine geplante Untersuchung, es scheint also nichts akutes zu sein...

http://www.handelsblatt.com/...
Kommentar ansehen
16.04.2012 23:05 Uhr von Marco Werner
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@hirnamoebe: Ist ein Troll. Zwar nicht ganz so extrem wie sein bester Kumpel Achtungs........,aber trotzdem nervig.
Kommentar ansehen
17.04.2012 01:12 Uhr von Zitronenpresse
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Wer die Werke: von Günter Grass gelesen hat, und denkt er sei Rechtsradikal, sollte mal einen Hirnscan bei sich durchführen lassen!

Ich traue den Menschen ja wirklich ne Menge Blödheit zu! Aber wie es scheint gehts immer noch ne Nummer dicker. Noch ein paar Jahre, und die Menschen glauben, Dieter Bohlen, hätte einen Nobelpreis für Literatur bekommen!
Unglaublich? - Warten wirs ab!
Kommentar ansehen
19.04.2012 15:57 Uhr von AMB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was man ihm wohl gegeben hat: könnte eine der vielen Fragen sein, die mir zu diesem Thema einfallen.
Kommentar ansehen
19.04.2012 16:51 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
AMB: Meinste der wird vom Mossad vergiftet?^^
Kommentar ansehen
21.04.2012 07:41 Uhr von Patreo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@1984: Doch ich denke schon aber erstens ist Grass tatsächlich 84 und zweitens ist es eine Routineuntersuchung.
Apfel lebt ja auch noch, Duke sieht sehr gesund aus
Und Putin isst kein Freund von Sushi.
Von daher?:)
Aber wer weiß vllt ist Grass ja auch ein Jude?
Denn laut deiner Meinung
Quelle:http://www.shortnews.de/...






bibip98  
  
 +1 | -1  




15.04.2012 20:56 Uhr von 1984
schonmal den begriff "kontrollierte opposition" gehört ?
man gründet organisationen, die vorgeben dinge zu vertreten die der angebliche ideologische gegner vertritt, dann sorgt man dafür das diese organisationen durch die medien vermarktet und bekannter werden, das geschieht durch verschiedene arten von "empörungsberichten" die diese organisationen erst bekannt machen.

Vielleicht sind auch die Holocaustleugner die du (zumindest deinen Post nach) bewunderst, auch so eine Opposition.
Wäre das nicht bitter?

[ nachträglich editiert von Patreo ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?