16.04.12 20:43 Uhr
 6.651
 

Betrugsmasche "Musikdownloads" - Mann (74) ohne Internet erhielt Abmahnung

Eine bundesweite Betrugsserie könnte so manchen Internet-User derzeit in Sachen "illegaler Musikdownloads" verunsichern. So hatten aber in einigen Fällen die Versender von diesbezüglichen Abmahnungen entschieden Pech. Eine "Janus AG" betreibt derzeit diese betrügerische Eintreibungsaktion.

Ein 74-Jähriger in Vachendorf (Landkreis Traunstein) bekam so einen Mahnbescheid. Dieser wurde ihm über seine Gemeinde zugestellt. Auf einer E-Mail, in der offenbar der Vorwurf des verbotenen Downloads hervorging, standen die Daten des Senioren.

Da jedoch schon der Gemeindemitarbeiter von der Betrugsmasche aus den Medien wusste, hatte dieser den Rentner bereits mit einem Warnungshinweis informiert. Eine Urheberrechtsverletzung war schließlich auszuschließen, denn der Mann hatte kein Internet. Er meldete dies der Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Internet, Betrug, Abmahnung
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 21:16 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -86
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2012 21:32 Uhr von TbMoD
 
+47 | -4
 
ANZEIGEN
Fail: Es gibt keine "Raubkopie" !
Reine Erfindung der Abmahnindustrie !
Kommentar ansehen
16.04.2012 21:40 Uhr von d1pe
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: du hast "HORROR!!!!" vergessen.
Kommentar ansehen
16.04.2012 21:58 Uhr von MC_Kay
 
+35 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: "Wann hört das endlich auf? Jetzt werden schon unschuldige und rechtschaffende Bürger mit in diesen kriminellen Sumpf hineingezogen.. :("

Tja, das kann bei Ratifizierung von ACTA sogar an der Tagesordnung stehen. Dort ist man grundsätzlich immer Schuldig und muss seine Unschuld beweisen....
Kommentar ansehen
16.04.2012 22:40 Uhr von Marco Werner
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Zeus35: Sag sowas nicht so laut. Sonst fordert "es" wieder öffentliche Entschuldigungen. Ich find´s toll,wenn "es" auf jeden versteckten Hinweis, daß "es" rumtrollt,sofort anspringt. Jemand,der aus Unwissenheit trollt, reagiert auf solche Spitzen üblicherweise nicht. Oder anders gesagt: "Es" weiß genau,daß es Schwachsinn schreibt.

[ nachträglich editiert von Marco Werner ]
Kommentar ansehen
17.04.2012 02:31 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2012 02:35 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2012 03:07 Uhr von learchos
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Oh ja: Der Troll hat eine meiner Kommentare löschen lassen. Bzw hat mich gemeldet. Ich glaube ich werde das jetzt immer tun und zwar mit ihm. Aber ich halte mich zurück wie ich schon in einem anderen Post geschrieben hatte.
Kommentar ansehen
17.04.2012 06:55 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hae? also wenn ich kein internet habe kann ich meinen emailverkehr ueber die gemeinde abwickeln lassen? da liest dann ein gemeindemitarbeiter meine elektronische post und informiert mich darueber?

verstehe ich nicht so ganz... kann mich mal wer bitte aufklaeren?
Kommentar ansehen
17.04.2012 06:58 Uhr von Marco Werner
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Im Gegensatz zu dir Schwachmaten: hab ich´s nicht nötig,mich hinter einem Nicknamen zu verstecken. Das Minus zu meinem letzten Beitrag bestätigt übrigens meine These. Und wieder bist du drauf angesprungen, Forentroll.
Ach ja..du wolltest doch wissen,warum ich dich immer wieder angreife: Hör auf rumzutrollen,dann hör ich auf dich anzugreifen. Als achso intelligenter Mensch solltest du eigentlich darüberstehen.

[ nachträglich editiert von Marco Werner ]
Kommentar ansehen
17.04.2012 10:11 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Dein Nick passt nun garnicht zu dir....

"Und: "*mimimi*- ein Song kostet beiiTunes ganz NEUNUNDNEUNZIG Cents... ich werde ja so pöse,pöse arm daduch..." LOL"

Da du fast IMMER mit iTunes ankommst darf ich mal eine Vermutung anstellen?
Du hast bestimm massenhaft Applegeräte im Haus zu stehen. Anders kann ich deine "Werbung" für iTunes nicht verstehen ...

Warum kommst du nicht mit dem sich im Aufbau befundenen Portal für Musik bei Megaupload? Dort hätte man noch deutlich günsitger legal (!) Musik herunterladen können.
Aber neh! Megaupload wird ja nur von "Raubkopierern" genutzt!....

Um mal deinen grammatikalisch korrigierten Satz zu zitieren: "Gott, wie erbärmlich!"
Kommentar ansehen
17.04.2012 10:15 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so "Mann (74) ohne Internet erhielt Abmahnung.."

Besser als wenn ich die bekomme lol
Der Hansi Hinterseher will schließlich auch Geld verdienen *g

Hier hab ich übrigens nen interessanten Blog entdeckt vor ein paar Tagen, da gibts Tips für die Internetsicherheit usw, der Typ des Blogs hat auch ein 700 Seiten Buch geschrieben, das in den Amazon Charts auf Platz 14 liegen soll. Ist auf jeden Fall interessant die Seite, wenn man sich für so etwas interessiert.

http://scareware.de/

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
17.04.2012 10:40 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Marco: "Als achso intelligenter Mensch solltest du eigentlich darüberstehen."

Wenn der wirklich intelligent wäre, müsste er es nicht jedem sagen, das würde man dann vermutlich auch an seinen Posts erkennen :)
Kommentar ansehen
17.04.2012 12:07 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Bibabuzzelmann: Nur 2 Personengruppen haben es nötig, ihre angebliche Intelligenz ständig zu betonen:pubertierende Teenies,die sich als Erwachsene aufspielen wollen und Leute,die dringend auf die Couch gehören. Und daß er unter einem gewissen Verfolgungswahn leidet, zeigt er ja fast täglich. Wird er auch in einigen Stunden wieder unter Beweis stellen,wenn er auf dieses Posting hier reagiert. Nur eine kleine Anmerkung: Ich nenne hier mit voller Absicht keinen Namen,sonst heißt es noch,ich würde ihn ständig provozieren.

[ nachträglich editiert von Marco Werner ]
Kommentar ansehen
18.04.2012 03:45 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vor lauter Achtungsgebietener Kommentare kann ich mich auf das eigentliche Thema gar nicht mehr konzentrieren. Sein letzter Kommentar über den Nickname des "Marco" finde ich so hirnlos, dass ich mal dem Troll ernsthaft sagen muss, dass er sich lieber um seine Redaktion, wo er dort Papierkörbe leert, den Boden aufwischt und die Möbel abstaubt, kümmern soll, dass die restlichen Mitarbeiter einmal im Leben ihm ein Lob aussprechen. Verwundern tut mich allerdings, dass er nur eine Reinigungskraft in dieser Redaktion ist, da er ja doch das große Latinum gemacht hat.

Wahrscheinlich nur deshalb, dass er die Tiere, die er entfernen muss, mit lateinischen Namen ansprechen kann.

Zum Beispiel: Liebe Araneae (Spinne), ich muss leider dein Netz zerstören und dich wie die Isopoda (Assel), die Tipulidae
(Schnake), die Formicidae (Ameise) aus dem Raum entfernen. Und dann schlägt er mit seinem Zahnspangengebiss zu und verspeist sie. Die Folge davon ist, dass er mehr Hirn im Magen hat als im Kopf.
Kommentar ansehen
18.04.2012 07:12 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: Daumen hoch!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?