16.04.12 19:43 Uhr
 546
 

Noch geheim: Kommt bald eine eigene Spielekonsole von Apple?

Ein jetzt aufgekommenes Gerücht lässt die Apple-Fans in aller Welt wieder einmal aufhorchen. Nun wird gemunkelt, dass der Computerriese eventuell bald eine eigene Spielekonsole auf den Markt bringen könnte.

Hintergrund dessen ist ein Geheimprojekt der Spieleschmiede Valve. Dieses wird mit Apple in Verbindung gebracht. Denn angeblich arbeiten die Spiele-Entwickler an einer Art tragbarem Computer, der völlig neue Möglichkeiten eröffnen soll.

Was die Gerüchte zusätzlich anheizt: Apple-Chef Tim Cook wurde unlängst beim Besuch des Valve-Hauptquartiers in Bellevue erwischt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, geheim, Valve, Spielekonsole
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 19:56 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da Apple keine eigenen Spiele entwickeln wird: Nein.
Kommentar ansehen
16.04.2012 20:16 Uhr von Borey
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift entzieht sich selbst ihren Sinn. :)

Wie kann etwas "noch geheim" sein, wenn bereits drüber geschrieben wird. Tzü.
Kommentar ansehen
16.04.2012 21:40 Uhr von Didatus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bestimmt nicht: Warum sollten die das auch machen? Das iPhone ist ja quasi auch eine mobile Spielekonsole und das iPad kann in Verbindung mit einem Apple TV auch Spiele auf dem Fernseher ausgeben und dann sogar auf dem iPad und auf dem Fernseher unterschiedliche Inhalte anzeigen. Ähnlich wie die neue Wii U es können wird. So hätte man quasi eine Spielekonsole für zu Hause. Warum sollten die dann noch irgendwas extra entwickeln?
Falls die was mit Valve zusammen machen, dann vielleicht eine App für das iPad, um Steam-Spiele auf dem iPad und über das Apple TV auch auf dem Fernseher spielen zu können.
Aber nie im Leben bringt Apple eine eigene Spielekonsole noch als zusätzliches Gerät raus.
Kommentar ansehen
17.04.2012 08:26 Uhr von liebertee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Apple: und Spiele ...

quelle sagt schon alles

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge
Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?