16.04.12 19:05 Uhr
 848
 

Robin Gibb vor dem Koma - Er schrieb noch letzte Wünsche nieder

Der ehemalige "Bee Gees"-Sänger Robin Gibb liegt derzeit mit einer Lungenentzündung im Koma. Die Meinung der Ärzte über seine Zukunft ist eher pessimistisch. Die Familie des Musikers harrt ununterbrochen am Krankenbett des Stars aus.

Kurz bevor Gibb ins Koma gefallen ist, soll er noch einige Wünsche zu Papier gebracht haben. So wolle er wohl ein Kinderprojekt gründen, das Kindern eine musikalische Früherziehung ermöglichen soll. Außerdem ließ er einige Songideen und Texte aufschreiben.

Ob Robin Gibb sich diese Wünsche noch erfüllen kann, bleibt offen. Bereits vor dem Koma konnte sich der Sänger schon kaum mehr ohne Rollstuhl fortbewegen, so ein Insider. Die Prognose für Gibb ist derzeit schlecht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Koma, Wunsch, Robin Gibb, Bee Gees
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 19:47 Uhr von One of three
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Schlag doch bitte mal im Duden unter "Respekt" oder - wenn Gibb es nicht schaffen sollte - unter "Pietät" nach ...
Kommentar ansehen
16.04.2012 20:02 Uhr von shadow#
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@One of three: "Arschloch" steht leider ein paar Seiten weiter vorne. Da bleibt er dann hängen und bewundert das Bild von sich...
Kommentar ansehen
16.04.2012 20:37 Uhr von Registerbrowsen
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: Der geistige Unrat den du hier in aller Regelmäßigkeit absonderst lässt nur einen Schluss zu: Du bist ein sehr sehr dummer und dreister Mensch.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?