16.04.12 18:46 Uhr
 79
 

Honda: Neue Infos zu "Hybrid-Plänen" in China (Update)

Die Pläne des japanischen Autobauers Honda, noch in 2012 gleich vier Hybridmodelle in China auf den Markt zu bringen, sind dem hiesigen Leser sicher bekannt (ShortNews berichtete) - nun gibt es neue Infos.

Nach den ersten Hybridautos in 2012 sollen nämlich (insgesamt) bis 2015 zehn neue Modelle in China auf den Markt kommen, wobei Honda vor allem auf alternative Antriebe setzt. Nach dem ersten "vierer" nämlich folgen wohl eine Mittel- und Oberklasse mit Hybrid, außerdem ein Plug-in-Hybrid.

Parallel will Honda wohl auch bei den Elektroautos endlich mitmischen, noch 2012 soll ein erstes (Elektro)Modell in die Produktion gehen. Die Offensive scheint für die Japaner Not zu tun, 2011 verbuchte Honda 4,5 Prozent Minus, obwohl der chinesische Gesamtmarkt mehr als fünf Prozent zulegte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: China, Hybrid, Honda, Elektroantrieb
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 18:46 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Dürfte spannend werden, was nun dran ist. Denn laut ersten Meldungen ist zumindest vom Sportler NSX nicht mehr die Rede...
Kommentar ansehen
16.04.2012 19:57 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine gute - und zugleich notwendige Entscheidung, zweigleisig zu fahren, denn niemand kann zu 100% sagen, ob die Zukunft bei Elektro- oder Hybridfahrzeugen - oder einer Kombination - liegen wird, da die technische Entwicklung von einem ganzen Bündel von Entscheidungen und Entwicklungen im Energiebereich abhängig bleibt. In unterschiedlichen Ländern (in denen Honda Fahrzeuge verkaufen will) herrschen unterschiedl. Bed. - und somit unterschiedliche Konsuminteressen vor.

[ nachträglich editiert von Abdul_Tequilla ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?