16.04.12 17:38 Uhr
 56
 

Dresden: Gemäldegalerie erwirbt Gemälde von Jakob P. Hackert

Die Dresdner Gemäldegalerie Alte Meister hat nun erwarb nun das Werk "Tempel der Sybille bei Tivoli" von Jakob Philipp Hackert, einem deutschen Landschaftsmaler.

Das Ölbild entstand um 1770 und stellt ein wichtiges Frühwerk des Künstlers dar. Der bisherige Eigentümer war eine adlige Familie aus Sachsen.

Der fünfstellige Preis wurde zu einem Drittel durch die Kulturstiftung der Länder finanziert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Museum, Dresden, Gemälde
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht
Hamburg: Ausstellung über das Warten
USA: Telefon von Adolf Hitler wurde für 243.000 Dollar versteigert