16.04.12 15:57 Uhr
 198
 

Google kommt mit 25.000 US-Dollar Strafe wegen WLAN-Aufzeichnungen davon

Die Telekommunikationsbehörde FCC verhängte eine Strafe in Höhe von 25.000 Dollar gegen Google. Es ging um die aufgezeichneten Daten aus WLAN-Netzen während des StreetView- Projekts von Google.

Allerdings wurde nicht das Aufzeichnen der Daten bestraft, sondern die Behinderung der Ermittlungen seitens des Unternehmens. Google ließ mitteilen, die Daten seien durch Softwarefehler versehentlich aufgezeichnet worden.

Die Ermittlungen dauerten bereits seit 2010 an, schließlich wurde der Konzern entlastet, da es bis dahin keinen Präzedenzfall in den USA gegeben hatte. Somit gelte das Abhörverbot nicht bei WLAN-Verbindungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Google, Strafe, WLAN, Street View, Geldbuße
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 20:08 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel falsch! Die Aufzeichnungen waren völlig legal.
Alles andere hätte mich auch sehr gewundert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Privatsphäre zu ernst genommen: Google Street View macht Kuh-Gesicht unkenntlich
Färöer Inseln: PR-Gag - Schafe filmen à la Google Street View die Inseln
Hamburger Miniaturwunderland jetzt auf Google Street View


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?