16.04.12 13:31 Uhr
 429
 

Coachella-Festival: Snoop Dogg tritt zusammen mit totem Tupac als Hologramm auf

Auf dem diesjährigen Coachella-Festival in Amerika trat der Rapper Snoop Dogg mit einem besonderen Stargast auf: Dem inzwischen verstorbenen Tupac.

Snoop Dogg ließ seinen toten Kollegen als Hologramm wieder auferstehen und verblüffte das Publikum mit dem Auftritt.

Auch das berühmte Publikum war beeindruckt: "Ich glaube, ich habe geweint, als ich Tupac sah", so Katy Perry zu der Show.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Festival, Snoop Dogg, Hologramm, Tupac Shakur, Coachella
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake der Serie "Roots" war selbst Rapper Snoop Dogg zu gewalttätig
Rapper Snoop Dogg startet verrückte Kochshow: Bongs als Küchenutensilien
Snoop Dogg schießt gegen Alexander Gauland und outet sich als Boateng-Fan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?