16.04.12 11:56 Uhr
 179
 

Thomas Gottschalk schmälert Jahresdurchschnitt der ARD

Thomas Gottschalks schlechte Quote hat Auswirkungen auf den gesamten Sender, denn die ARD wird "dank" "Gottschalk Live" im gesamten Jahresdurchschnitt heruntergerissen werden.

Die ARD liegt deshalb im ersten Quartal bei den Sendern nur auf Platz vier, hinter RTL, ZDF und den dritten Programmen.

Für Gottschalk hatte die ARD das gesamte Vorabendprogramm umgebaut und verliert nun zwischen 18 und 20 Uhr rund 600.000 Zuseher.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, Quote, Thomas Gottschalk, Gottschalk Live
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 12:17 Uhr von rubberduck09
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Warum zahlen wir denn GEZ Wenn dann doch nur und ausschließlich auf die Einschaltquoten gegafft wird?

Meine Bitte: Macht Qualitätsfernsehen ohne grenzdebile Gewinnshows und hört auf rumzunöhlen.

Ihr werdet sehen, daß euch dann auch ´billigere´ Moderatoren reichen und die Zuschauer das sicher honorieren.

Was ´Qualität´ genau ist, ist je Zuschauer anders. Aber Verdummungsshows der Art RTL gehören sicher _NICHT_ dazu.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?