16.04.12 11:13 Uhr
 2.300
 

Nikotinvergiftung ist auch durch E-Zigarette möglich

Die sogenannte E-Zigarette wird in Deutschland immer beliebter. Viele Raucher sehen diese als gesündere Alternative, da kein Tabak verbrannt wird. Doch ganz unbedenklich ist die Raucher-Alternative nicht, nikotinhaltige Tabakalkaloidflüssigkeit verdampft und wird als Aerosol eingeatmet.

Sie besteht zu 90 Prozent aus Propylenglykol, welches auch als Frostschutzmittel eingesetzt wird. Amerikanische Forscher haben festgestellt, dass es nach fünf minütigem Genuss der E-Zigarette zu einer sofortigen Einengung der Bronchialwege kommt.

Laut der Deutschen Herzstiftung kann intensives und schnelleres Ziehen sogar zu einer Nikotinvergiftung führen. Endgültige Folgen würden erst durch Langzeitstudien aufgedeckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zigarette, Vergiftung, Nikotin, E-Zigarette
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 11:52 Uhr von HellboyXS
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Diesen Artikel präsentierte ihnen die Tabaklobby und die geldgierige Regierung.
Kommentar ansehen
16.04.2012 12:33 Uhr von aminosaeure
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Das Essen einer Zigarette: führt auch zu einer Nikotinvergiftung.
Kommentar ansehen
16.04.2012 14:35 Uhr von the-driver
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
*Gähn*: Un jeder der Spülmittel oder WC-Reiniger säuft vergiftet sich auch. Ausserdem verblödet total wer den Westen liest.

Ich hasse copy-past Artikel und deren Journalisten.

Seit 30 Jahren wird PG in jeder Disco und auf jedem Konzert Literweise vernebelt, nach genau dem selben Prinzip nach dem die E-Zigi funktioniert. Tote? Neee.

Nikotin sollte man halt nicht saufen und Pyros nicht futtern. Im Gegensatz zu Pyros sind Liquidflaschen wenigstens mit einer Kindersicherung ausgestattet. Hab ich bei ner Schachtel Kippen noch nie gesehen.

Aber schon blöd wenn der Tabakindustrie die Kunden flöten gehen wie der Musik. und Filmindustrie die Besucher, weil sie kein vernünftiges Alternativkonzept auf die Beine kriegen. Blöd auch wenn dem Staat die Steuern entgehen. Ist ja nur für unsere Gesundheit, darum ist Pyros rauchen auch besser, sind ja nur 4000 Giftstoffe drin. Verlogenes Pack.
Kommentar ansehen
17.04.2012 15:11 Uhr von FogBav
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Copy Paste sollte trotzdem mal mit Hirn stattfinde: Oh Mann,
man sollte nicht alles mit Copy & Pasten was im Netz unterwegs ist ... die Meldung ist zu 100 % verkehrt !

Die Tabaklobby wird aber sicher + drücken ...

Siehe : http://wordpress.ig-ed.org/
Kommentar ansehen
17.04.2012 17:25 Uhr von kleines_chaos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oh man ich kann diese Lügen nicht mehr lesen.Um sich damit vergiften zu können müsste man es echt schon saufen.Denn Nikotin wird vom Körper sehr schnell wieder abgebaut.Zumal man kann auf PG sowie auch auf Nikotin völlig verzichten beim dampfen.
Ich dampfe selbst seit Ende Januar und mir gings nie besser.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?