16.04.12 06:38 Uhr
 1.101
 

Göttliche Freizügigkeit: Kate Upton halbnackt im "Nonnenkini" empört Christen

Die 19-jährige Kate Upton stand nun für eine Komödie freizügig vor der Kamera. Ungewöhnlicherweise ließ sie sich dabei in einem super knappen Bikini ablichten, der Ähnlichkeit zu einer Nonnenkutte im Bikini-Style hatte.

Dadurch sorgte sie nun für riesen Wirbel. Die Catholic League for Religious and Civil Rights beschwerte sich bei dem zuständigen Filmstudio 20th Century Fox über die Szenen.

"Früher, in den 1950ern, vermied Hollywood Geschmacklosigkeit und hatte Respekt vor der Religion. Heute ist es bekannt für seine Geschmacklosigkeit und das Lustigmachen über die Christen, besonders die Katholiken", heißt es in einer Beschwerde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kirche, Bikini, Nonne, Kate Upton, Freizügigkeit
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 08:17 Uhr von Zintor-2000
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde: es sieht einfach nur super aus.
Und immer diese Relegionsfanatiker, egal zu welchem Team die gehören, für mich spielen die nicht fair.
Kommentar ansehen
16.04.2012 08:33 Uhr von Kimera
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Danke Crushial! Tolle News, denn DAS habe ich wirklich noch nie gesehen. So jetzt dürfen die Hater wieder loslegen, die dir die meisten Punkte bescheren :)
Kommentar ansehen
16.04.2012 09:32 Uhr von Phyra
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ueber welche religion soll hollywood denn sonst herziehen? die laecherlichsten sind halt einfach die monotheistischen.
aber wenn sies mit juden machen wuerden waeren sie nazis und beim islam haben sie angst, dass irgendwann mal eine bombe hochgeht, bleibt also nur das christentum.

aber jetzt sollen sie doch mal bitt erein christlich ihre andere wange hinhalten und einen papst in badehosen in auftrag geben.

[ nachträglich editiert von Phyra ]
Kommentar ansehen
16.04.2012 09:50 Uhr von wombie
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Scheisse, schon wieder Crushial: SN braucht echt einen Filter: Keine "News" von bestimmten Quellen oder "Autoren" anzeigen. Oder zumindest den Autor und/oder die Quelle in der Uebersicht anzeigen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?