15.04.12 20:03 Uhr
 587
 

Fußball/2. Bundesliga: Hansa Rostock bekommt keine Eintrittskarten gegen St. Pauli

Die Fans von Zweitligist Hansa Rostock bekommen auch weiterhin keine Eintrittskarten für die Begegnung gegen den FC St. Pauli.

Das ist das Ergebnis eines Erörterungstermins am vergangenen Freitag. Hier konnten sich Vertreter aller Seiten nicht auf eine einheitliche Linie verständigen.

Nun wird das Oberverwaltungsgericht am morgigen Montag eine endgültige Entscheidung fällen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC St. Pauli, Hansa Rostock, Eintrittskarte
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?