15.04.12 19:50 Uhr
 652
 

Personengruppe versuchte Kölner Ausflugsschiff in ihre Gewalt zu bringen

In Köln haben mehrere Personen ein Kölner Ausflugsschiff betreten, um es kurz darauf in ihre Gewalt zu bringen.

Demnach forderten sie die Besatzung auf, die Außenlautsprecher auf das linke Rheinufer auszurichten. Daraufhin wollten sie eine Ansprache halten.

Auch wurden verbotene Plakate gezeigt. Nach der Alarmierung der Polizei wurden die Personen verhaftet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Gewalt, Schiff, Plakat, Ausflug
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2012 19:59 Uhr von fuxxa
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das waren: Piraten. Ist doch klar ;)
Kommentar ansehen
15.04.2012 20:33 Uhr von GangstaAlien
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
BOZZKURT!! !
Kommentar ansehen
15.04.2012 21:18 Uhr von Pils28
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorredner: PKK ist eher politischer Natur als religiöser.

[ nachträglich editiert von Pils28 ]
Kommentar ansehen
15.04.2012 23:15 Uhr von TheRoadrunner
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ AntiPro: Kann es nicht sein, dass du eher auf die Salafisten getippt hast? Oder andere radikale Islamisten?
Was hat das nun genau mit der PKK und deren Sympathisanten zu tun?

Ein entscheidender Punkt aus der Quelle:
"Zu keinem Zeitpunkt bestand eine Gefahr für Personen."
Kommentar ansehen
16.04.2012 04:53 Uhr von iarutruk
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Dungalop Was haben die Molukken hier mit PKK´lern zu tun?

Für dich zum Lernen: "Die Molukken sind eine indonesische Inselgruppe zwischen Sulawesi und Neuguinea. Sie umfassen ein Gebiet von 74.505 km² mit 2,1 Millionen Einwohnern. Die Hauptstadt der Region ist Ambon"
Kommentar ansehen
19.04.2012 20:32 Uhr von General_Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.04.2012 18:07 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
General, Hamburg liegt nicht in Köln.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?