15.04.12 19:15 Uhr
 83
 

Kleve: Unbekannte Einbrecher steigen in Kindergarten ein

In Kleve kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Einbruch in einen Kindergarten.

Eine noch unbekannte Person hat mit einem Stein eine Scheibe eingeworfen und sich so Zutritt zu dem Kindergarten verschafft.

Im Gebäude entwendete er einen TFT-Monitor und auch zwei Digitalkameras. Er konnte unerkannt flüchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fantasie-Name
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Einbrecher, Einbruch, Unbekannte, Kindergarten, Kleve
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 05:18 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deine Kommentare lassen viel zu wünschen übrig. Warum denn alles doppelt schreiben? Nur um die News zu strecken? Wenn eine noch unbekannte Person die Tat verübt hat, dann erübrigt sich der Hinweis, dass sie unerkannt entkam.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?