15.04.12 19:03 Uhr
 511
 

Formel 1/China: Nico Rosberg holt ersten Sieg der Silberpfeile seit 1955

Nico Rosberg (Mercedes) gewann am heutigen Sonntag den Grand Prix von China. Damit konnte er seinen ersten Formel-1-Sieg nach 111 Rennen feiern. Für das Team von Mercedes war es der erste Sieg seit dem Jahr 1955. "Das ist einfach gigantisch", so Rosberg nach der Zieldurchfahrt.

Jenson Button und Lewis Hamilton (beide McLaren) belegten die Plätze zwei und drei.

In der Gesamtwertung liegt Lewis Hamilton (45 Zähler) auf Rang eins. Jenson Button (43 Punkte) ist Zweiter. Danach folgen Fernando Alonso (37 Punkte/Ferrari), Mark Webber (36/Red Bull), Sebastian Vettel (28/Red Bull) und Nico Rosberg auf Platz sechs (25).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sieg, Formel, Mercedes, Nico Rosberg
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Felipe Massa bleibt der Formel 1 erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 09:23 Uhr von Edelbert88
 
+0 | -0