15.04.12 14:30 Uhr
 58
 

Paris: Größtes Kunstzentrum Europas wird feierlich eröffnet

Am kommenden Freitag wird in Paris das größte Kunstzentrum in Europa eröffnet. Nach einer Umbauzeit von zehn Monaten bietet das Zentrum auf 22.000 Quadratmetern viele Möglichkeiten für Ausstellungen aller Art.

Der Palais de Tokyo wurde für insgesamt 20 Millionen Euro umgebaut und bietet nun Platz für zahlreiche kulturelle Projekte.

Eine eigene Sammlung besitzt das Kunstzentrum jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Paris, Kunst, Eröffnung, Umbau, Zentrum
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?