15.04.12 11:02 Uhr
 4.081
 

Fußball: Die Schale ist so gut wie weg - FC Bayern München wird gnadenlos ausgepfiffen

Am gestrigen Samstag traf der FC Bayern München auf den FSV Mainz 05. Es war die letzte kleine Hoffnung, doch noch einen Schritt in Richtung deutsche Meisterschaft zu machen und sich die Meisterschale zu sichern. Doch Bayern nutzte nicht die Möglichkeit.

Am Ende stand es 0:0 und für den FC Bayern München ist es nun nur noch theoretisch möglich, deutscher Meister zu werden. Nach lediglich 20 Minuten Spielzeit wurden die Bayern bereits ausgebuht. "Wir haben bezahlt, wir wollen was sehen! Wir sind euch doch scheißegal!", ärgerten sich Bayern-Ultras.

Fans pfiffen den FC Bayern München gnadenlos aus. Bayern-Trainer Jupp Heynckes argumentierte, dass wahrscheinlich in den Hinterköpfen der Spieler das kommende Champions-League-Spiel gegen Real Madrid rumschwirrte. Somit konnte man, seiner Ansicht nach, nicht die volle Leistung zeigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, 1. FSV Mainz 05, Schale
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.04.2012 11:15 Uhr von ulb-pitty
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Habs Spiel gesehen, aber gnadenlos ausgepfiffen.. Das muss dann an mir vorbei gegangen sein.. Jedenfalls hab ich nichts mitbekommen..
Kommentar ansehen
15.04.2012 11:18 Uhr von symphony84
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
OMG: "Die Schale ist weg - FC Bayern München wird gnadenlos ausgepfiffen"

Selbst Bayern-Fans dürfte schon vor dem Spiel klar gewesen sein, dass sich Dortmund das nicht mehr nehmen lässt. Was "BILD" versucht, da wieder hochzupuschen ist so gar selbst für sie zu blöd. Sie wurden wegen des 0:0 gegen Mainz ausgepfiffen und auch nicht sehr sark. Ob das EIN "Bild-Reporter" auch nüchtern versteht?

[ nachträglich editiert von symphony84 ]
Kommentar ansehen
15.04.2012 11:32 Uhr von chris8489
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
So sind Sie die typischen Erfolgsfans
Kommentar ansehen
15.04.2012 12:01 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn die Bayern sich in der nächsten Saison auch so anstrengen, schaffen sie den Hattrick:
3X Vizemeister hintereinander!
Kommentar ansehen
15.04.2012 12:53 Uhr von Kalle87
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Bayernfans halt: Solange Bayern gewinnt ist alles in Ordnung, aber sobald Bayern mal verliert, stehen die Fans nicht mehr hinter dem Verein, armselig.

Man muss auch hinter dem Verein stehen, wenn es mal nicht klappt.
Kommentar ansehen
15.04.2012 14:02 Uhr von TeKILLA100101
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@Kalle87 @Zuckerstange: @Kalle87 :bayern hat nicht verloren aber macht ja nichts...
bayern kann noch den dfb pokal holen und in der cl evtl was reißen so what?!
bayern hat auch keine schlechte saison gespielt. 2010 sind sie mit 70 punkten meister geworden. diese saison haben sie bisher 64 punkte... dortmund hat einfach wieder ne bombensaison gespielt und auch wenn es eh keiner glaubt, ich bin fest davon überzeugt, wenn dortmund europäisch erfolgreicher gewesen wäre, hätten sie auch mehr punkte in der buli liegen gelassen.

@Zuckerstange:
dortmund muss "nur" 2 mal verlieren ;) einmal dürfen sie auch unentschieden spielen hehe...

nein dortmund wird sich das nicht mehr nehmen lassen ganz klar und auch verdient, wer so souverän 25?! spiele in folge nicht verliert und so gut spielt, ist auch verdient deutscher meister.

achja ich bin bayern fan und gönne es dortmund trotzdem voll und ganz... lieber so als wenn bayern ne miese saison gespielt hätte und deshalb kein meister wird :)
Kommentar ansehen
15.04.2012 15:33 Uhr von TeKILLA100101
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@mcmoerphy: sie haben insgesamt aber keine schlechte saison gespielt... wie gesagt 2010 sind sie mit 70pkt meister geworden jetzt haben sie auch 64 und es sind noch 3 spiele... quasi könnte das ne bessere saison werden als die meistersaison 2010 und sie werden dennoch kein meister... heisst aber nicht, dass es ne schlechte saison war, es gab nur eben ne mannschaft die noch besser war....
Kommentar ansehen
15.04.2012 16:58 Uhr von Ginseng
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
och joh: Bayern wird mal ein Jahr nicht Meister, schlimm schlimm. Dabei haben die sich doch ein Abbo gekauft mit ihren Millionen.
Und das die Bayern Fans durchdrehen ist ganz einfach zu erklären: Ein über lange Zeit erfolgreiches Team zieht so genannte "Winteam Joiner" an wie Motten das Licht. Diese karakterschwachen Menschen können Niederlagen nicht ertragen.
Kommentar ansehen
15.04.2012 18:31 Uhr von MrFloppy89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ultras Mal ehrlich: ich glaube nicht, dass das Ultras waren. Ultras scheißen darauf, ob ihr Verein jedes Jahr Meister wird. Für sie zählt in erster Linie 90-Minuten lang volle Unterstützung für den Verein. Ich glaube eher, dass das Wort Ultras (ist ja in letzter ziemlich "in" geworden jeden Fan als solchen zu bezeichnen) eher in Zusammenhang für die wirklichen Erfolgsfans/Stadionbesucher gemeint ist. Aber das ist nunmal das Problem von Vereinen, die lieber nur das Klatschpublikum im Stadion haben wollen... auch wenn diese schon nach 20 Minuten pfeifen oder gar ihr Geld wiederhaben möchten.
Kommentar ansehen
16.04.2012 07:11 Uhr von saber_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nach dem schlusspfiff hat man es ein wenig pfeiffen hoeren... ansonsten wurde sogar vom kommentator bei sky paarmal waehrend des spiels angemerkt wie das publikum zwar nicht zufrieden ist, aber dennoch nicht pfeifft....


diese bildreporter sehen und hoeren einfach uebermenschlich =)
Kommentar ansehen
17.04.2012 23:13 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Karakter? Rechtschreibreform 2.0?

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?