14.04.12 17:51 Uhr
 3.838
 

Gratis-Koran: Ibrahim Abou-Nagie wünscht Christen in die Hölle, wenn sie ihn ablehnen

Deutsche Journalisten wurden von Islamisten bedroht, nachdem es Kritik an der Verteilung der Gratis-Korane gab. Projekt-Initiator Ibrahim Abou-Nagie forderte Islamisten auf, sich nicht von den Deutschen unterkriegen zu lassen (ShortNews berichtete). Nun meldete sich Abou-Nagie erneut zu Wort.

"Christen und Juden kommen in die Hölle, wenn sie den Islam nicht annehmen", sagte er. Demnach gebe es nur eine echte Religion und die würde Islam heißen. Das Christentum sei seiner Ansicht nach im Vergleich zum Islam minderwertig und eine Beleidigung.

Jeder, der anderer Meinung ist und damit meint er nicht nur Islamisten, sei in seinen Augen ein "Verräter". Diese Leute werden laut seiner Aussage in der Hölle landen, weil Allah es so wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hass, Hölle, Koran, Christentum, Gratis, Islamismus, Judentum
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

114 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 17:56 Uhr von RonVaradero
 
+34 | -27
 
ANZEIGEN
Nur in Bild? Ich finde keine anderen Zeitungen die dies Berichten, warum nicht?
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:08 Uhr von Babykeks
 
+17 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:15 Uhr von malcolmXxX
 
+41 | -4
 
ANZEIGEN
soll er: mit seiner sch*** religion in der hölle schmoren, asoziales stück sch*** . hab ´ne totale abneigung gegenüber religiösen freaks
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:22 Uhr von rumpelheinzchen
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
Dazu fällt mir ein Ich scheisse auf den Koran, ihren Allah und seinen Segen,
ich brauch ihn nicht als Krücke, ich kann alleine leben!
Falls Du das nicht kannst, ja falls Du ihn brauchst;
Werde mit ihm glücklich, doch zwing mir nicht Deinen Glauben auf!...

[ nachträglich editiert von rumpelheinzchen ]
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:23 Uhr von kingoftf
 
+32 | -2
 
ANZEIGEN
Der Typ: hat doch einen gewaltigen Lattenschuss.

Bei seinen regelmäßig stattfindenden Vorträgen und Seminaren vermitteln Abou-Nagie und seine vor allem im Raum Bonn-Köln beheimateten Anhänger laut NRW-Verfassungsschutzbericht „die ganze Bandbreite salafistischer Ideologie“.[8] Laut Verfassungsschutz befürwortet er das Märtyrertum und den Dschihad-Begriff im Sinne von Gewaltausübung, letzteres bis hin zur „Vernichtung Andersgläubiger“.

@wiki

http://www.rp-online.de/...

http://www.fr-online.de/...

Warum sitzt ein solcher Spinner nicht schon längst wieder in seiner Heimat?
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:26 Uhr von RonVaradero
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
@dungalop: was meinst du warum ich Frage? Weil ich mich eben informiert habe du heinz.
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:30 Uhr von RonVaradero
 
+5 | -13
 
ANZEIGEN
@dungo: da steht nichts davon, das sie in die hölle kommen, wenn sie den Koran nicht annehmen. Von daher ist diese Nachricht falsch. Er sagt "..wenn Sie den Islam nicht annehmen.

[ nachträglich editiert von RonVaradero ]
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:39 Uhr von K-rad
 
+7 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:44 Uhr von K-rad
 
+7 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:48 Uhr von RonVaradero
 
+3 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.04.2012 18:54 Uhr von Stabi
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Was ich total seltsam finde ist das ein Mensch meint zu wissen was Gott will? Ist es nicht nicht so dass Gott (egal welcher Name für ihm gebraucht wird) über allem steht?

Also wie kann ein Mensch wissen was Gott will??
Kommentar ansehen
14.04.2012 19:52 Uhr von Simon_Dredd
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
die ganzen: Moslems, Christen, Juden, Hindus, Buddhisten etc werden ganz schön blöd aus der Wäsche schaun, wenn sie nach dem Tod nicht an Odins Tafel speisen dürfen...
Kommentar ansehen
14.04.2012 20:14 Uhr von bibip98
 
+18 | -5
 
ANZEIGEN
muss es in der Hölle angenehm und schön sein: keine Moslem!
Die fallen inzwischen Gott auf die Nerven mit ihrer Forderung nach den ewig jungen Huries.
Denken auch im Jenseits nur ans Bumsen.
Kommentar ansehen
14.04.2012 20:25 Uhr von Tinnu
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
ich will in die hölle!!!! denn nach seiner aussage sind da keine islamisten. ergo ist die hölle für mich der himmel.

ist doch hühnerkacke was der da von sich gibt.

[ nachträglich editiert von Tinnu ]
Kommentar ansehen
14.04.2012 20:35 Uhr von thatstheway
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber in der Hölle: als Ungläubiger, als ein Moslem auf der Erde.
Aber nehmen wir mal eine andere Theorie an,
nämlich das die Erde so wie wir sie kennen die Hölle sein soll.
Dann Leben ja Christen, Moslems, Juden u.s.w. zusammen in der Hölle und wir sind ja schon da, wo uns dieser "Möchtegern" hinhaben will.

Leider legt dieser Scharlatan den Koran zu seinen Gunsten aus oder er hat seine eigene Fassung geschrieben.
Es gibt da eine gewisse Sure die aussagt das man Andersgläubige respektieren und achten soll - hat er die gestrichen oder gar nicht gelesen.
Das hat mir ein Imam gesagt und ich denke das der mich nicht angelogen hat. Aber es gibt halt auch unter den Moslems tolerante Menschen und so erzkonservative Möchtegerne wie I. A.N., die den Koran falsch interpretieren.

Interessant wäre noch heraus zu finden von was dieser selbsternannte Möchtegern lebt. Verbraucht er Spenden für seinen Lebensunterhalt oder erhält er sogar HartzIV, jedenfalls einer ehrlichen Arbeit geht er bestimmt nicht nach.
Kommentar ansehen
14.04.2012 20:59 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@ttw: "Aber nehmen wir mal eine andere Theorie an,
nämlich das die Erde so wie wir sie kennen die Hölle sein soll.
Dann Leben ja Christen, Moslems, Juden u.s.w. zusammen in der Hölle und wir sind ja schon da, wo uns dieser "Möchtegern" hinhaben will.
"

lol, so dünkt mich auch mancher Tage und Nächte
ist nur blöd, wenn die ganzen zwischengeparkten Seelen sich einfach nicht daran erinnern wollen, WIE sie gestorben sind, bevor sie hier landeten,

aber ich kann Dir versichern, dies hier ist NICHT die Hölle,
es ist nur so etwas wie eine Wartezone, und ich benehme mich möglichst anständig, um meine "Du kommst frei"-Karte auch zu nutzen, die Hölle ist allerdings für jeden hier nur einen einzigen Augenblick weit entfernt, so nahe ist sie, die Hölle, angrenzend an das Fegefeuer, welches sich ebenfalls genau HIER abspielt, alles im gleichen Raum, nur auf verschiedenen Frequenzebenen ;)
Kommentar ansehen
14.04.2012 21:34 Uhr von Hasskappe
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Schon interessant: wenn man überlegt dass bundesweit Korane verteilt werden.
Wer bezahlt das, welche Ziele werden damit verfolgt?
Die schleichende Islamisierung nimmt immermehr Formen an.
Je mehr Muslime in Europa leben, desto mehr wird unsere Gesellschaft durch den Islam verändert... Und was machen wir Ungläubigen? Wir werden in die Hölle verdammt oder wir konvertieren. Ich warte noch auf den Tag wo unsere Politiker endlich begreifen, dass wir uns inmitten so eines bescheuereten Religionskrieges befinden. " Dschihad " heisst das wohl, so nannte die islamische Mutter ihr 14. Kind ( das 6 Kilo Kind) Heiliger Krieg gegen die Christen. Die einen machen es mit Bomben und die anderen bringen einfach immer mehr Muslime auf die Welt...
Deutschland schafft sich ab und wir alle gucken zu!
Kommentar ansehen
14.04.2012 23:22 Uhr von ShadowDriver
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Juhu: ich denke mal ich komme bei jeder Religion in die Hölle von daher ist es mir egal da ich nicht an die Hölle glaube...ich glaube viel mehr daran das wen ein Mensch stirbt ist das wie eine birne die kaputt geht...keine gefühle kein leben nach dem tod. Einfach aus.

Ich selbst bin einfach nur ein ungläubiger eventuell auch Philosophischer Satanist mit starkem interesse an den Nordischen wurzeln...und menschen wie dieser Ibrahim oder wie der heißt sind in meinen augen kranke menschen oder mit seinen eigenen worten "minderwertige"!

Menschen die sich das recht nehmen wollen andere zu bedrohen und/oder zu Töten nur um ihnen ihre glaubensrichtung aufzuzwengen sind Minderwertig so ist dieser Salafist in meinen augen ein minderwertiger mensch der eine bedrohung für das öffentliche und Soziale miteinander ist.

Das bedeutet aber nicht das ich Religiöse menschen an sich für schlechte menschen halte...jeder sollte frei sein seinen Glauben auszuleben solange das Friedlich und gewaltfrei abläuft

fühlt euch frei diese Ansicht zu teilen oder auch nicht...gute nacht
Kommentar ansehen
15.04.2012 00:29 Uhr von K-rad
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.04.2012 00:41 Uhr von K-rad
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
@Hasskappe: Machen sie sich mal keine Sorgen das bezahlt nicht der deutsche Steuerzahler.
Der letzte 3 oder 4 tägige Deutschlandbesuch des Papstes kostete die Kirche 25 bis 30 Millionen Euro. Diese Institutionen haben das Geld. Sie würden sich wundern wieviele Besitztümer die Kirche hat. So ein Laden wird geführt wie ein riesen Wirtschaftsunternehmen.

[ nachträglich editiert von K-rad ]
Kommentar ansehen
15.04.2012 08:37 Uhr von Y-U-U-K-I
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Was schert es Leute wie ihn eigentlich, ob Christen und andere Glaubensanhänger seiner verqueren Logik nach "in die Hölle kommen"?

Soll der sein Leben leben und fertig.
Kommentar ansehen
15.04.2012 10:26 Uhr von Y-U-U-K-I
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt würde ich aber auch gerne wissen, wieso ich ein Minus bekomme und keine Erklärung dazu. So schwer, eine Frage zu beantworten?

Wundert mich aber in keinster Weise..

[ nachträglich editiert von Y-U-U-K-I ]
Kommentar ansehen
15.04.2012 13:07 Uhr von bibip98
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
thatstheway: kleine Korrektur: die Juden kennen keine Hölle.
Das sind Erfindungen der Christen und der Muslime um ihre Gläubigen am Nasenring führen zu können.
Satan ist bei den Juden auch kein hörnerbestückter, nach Schwefel stinkender (usw) Bösewicht, sondern nur eines: ein Verführer, der die Gläubigen von G´tt wegbringen und sie zu seinen Anhängern machen will.
Kommentar ansehen
15.04.2012 14:33 Uhr von K-rad
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
@Harun-Al-Radschid: "
Lass Deine schwachsinnigen Sprüche. Ich bin z.B. Agnostiker und glaube weder an das was in der Bibel steht noch an diesen ganzen Allah/Mohammed-Blödsinn...
"
Und wie kommst du darauf das es mich interessieren würde an was du glaubst ?. Das ist hier nicht das Thema falls du es noch nicht begriffen hast. Ich zitiere lediglich Fakten aus der Bibel und das wars. Wenn du dies als Schwachsinn ansiehst dann ist das deine Sache. Aber sehr interessant das du dich persönlich angegriffen fühlst. Anscheindend scheinst du auch einen Glauben verteidigen zu müssen. Woher sonst diese Motivation ?
Kommentar ansehen
15.04.2012 14:34 Uhr von mr_X_VDR
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Joke: Joke

Kommt ein Islamist(SALAFIST) in den Himmel und fragt Petrus
"Wo Allah sei ?"
PETRUS Antwortet
"Muss meinen Boss Fragen"
Petrus geht zu JESUS
Und erzählt das da draussen
ein SALAFIST ist
und nach ALLAH Fagt
JESUS SAGT DRAUF
" SCHICK IHN ZU MIR
DANN SAGE ich IHM WO ALLAH IST"
GESAGT GETAN
NUN STEHT DER Salafist vor JESUS
und fagt ihn
"Wo ALLAH nun sei?"
JESUS antwortet :
"Komm lass uns einen TEE trinken "
"ALLAH MACH MAL TEE UND BRING IHN UNS"

gleichheit für alle wenn die den Koran umsonst verteilen dürfen dann darf auch die NPD MEIN KAMPF VON IHREN FÜHRER verteilen o´pardo geht nicht da ja die BAYERISCHE STAATSREGIERUNG DAS UHRHERBERRECHT BIS 2018 hat auf mein "MEIN K(R)AMPF"

Refresh |<-- <-   1-25/114   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?