14.04.12 17:30 Uhr
 257
 

USA/Kalifornien: Polizei nimmt Einbrecher eingeschäumt unter der Dusche fest

Wenigstens frisch geduscht war ein Einbrecher im Wüstenort Joshua Tree (US-Bundesstaat Kalifornien), als die Polizei ihm in einem Gefängnis ablieferte.

Nach Angaben der Polizei wurde der 25-Jährige festgenommen, als er während eines Einbruchs in einem Haus eingeschäumt und mit einer Schusswaffe in der Hand unter der Dusche stand.

Die Bewohner des Hauses kamen nach Hause, als sie bemerkten, dass eine fremde Person gerade ihre Dusche benutzte. Sofort riefen sie die Polizei.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Polizei, Einbrecher, Kalifornien, Pistole, Dusche
Quelle: www.ovb-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2012 15:20 Uhr von sabun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nun is Er Sauber und Clean! Hoffentlich hat Er die Gelegenheit gehabt, dass Er sich den Schaum wegduschen konnte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?