14.04.12 16:30 Uhr
 146
 

Fans von Union Berlin gehen auf Polizisten los

Nach dem Spiel von Union Berlin gegen Eintracht Braunschweig am Freitagabend hat es vor einer Kneipe Ausschreitungen gegeben.

Fans von Union Berlin waren gegen Polizisten vorgegangen, nachdem die Beamten eine Straßensperre auflösen wollten.

Drei Polizisten erlitten bei den Auseinandersetzungen leichte Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Schlägerei, Union Berlin
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?