14.04.12 16:24 Uhr
 34
 

Fußball/2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig verliert bei Union Berlin

In einem Freitagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga gewann Union Berlin gestern Abend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 (1:0). 17.028 Zuschauer waren an der Alten Försterei zu Gast.

Das entscheidenden Tor für die Gastgeber erzielte Simon Terodde bereits in der 30. Minute.

Die Berliner haben jetzt 45 Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang sieben. Braunschweig hat 41 Punkte und rangiert auf Platz acht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Union, Braunschweig, Union Berlin, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?