14.04.12 12:50 Uhr
 428
 

Koma: Stirbt "Bee Gees"-Star Robin Gibb bald?

Vor kurzem ist "Bee Gees"-Star Robin Gibb in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Diagnose lautete auf Lungenentzündung.

Nun soll der 62 Jahre alte Sänger laut der Zeitschrift "Sun" ins Koma gefallen sein. Die Angehörigen von Gibb befürchten, dass er bald sterben könnte.

Der zuständige Arzt sagte: "Gibb hat eine Lungenentzündung, was in seiner jetzigen Situation ein großes Problem ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Koma, Robin Gibb, Bee Gees
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 13:31 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das wäre traurig. Auf den Jungs scheint ein Fluch zu liegen...An Altersschwäche sterben zu dürfen, ist irgendwie nicht drin..

Aber vllt. kommt Robin ja wieder auf die Beine, "Totgeglaubte leben länger" oder " Die Hoffnung stirbt zuletzt"...
Kommentar ansehen
14.04.2012 15:54 Uhr von spencinator78
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Deine Überschrift is aber unschön.. mir blieb bald das Herz stehen beim Überfliegen..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?