14.04.12 12:22 Uhr
 374
 

"The Avengers"-Szenen sollen zum Teil in letzter Minute gefilmt worden sein

Am 26. April startet "The Avengers" in den deutschen Kinos. Das ist eine Woche nach dem US-Kinostart.

Robert Downey Jr., der im Film wieder Iron Man spielt, behauptete in einer Pressekonferenz, dass kurz vor Kinostart noch eine Szene des Films gedreht werden musste. Der Regisseur Joss Whedon meinte, es sei nur ein Witz gewesen. Wahrscheinlicher ist, dass noch ein kurzer Clip z.B. für nach dem Abspann gefilmt wurde.

Der Film "The Avengers" wird schon seit langem fieberhaft erwartet. Einige "Avengers" sind aber nicht dabei. Fantastic Four, X-Men oder Spider-Man-Charaktere dürfen aufgrund von Lizenzproblemen nicht im Film auftreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hungry4pies
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Minute, Studio, Material, The Avengers, Robert Downey
Quelle: www.cinefreaks.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 12:22 Uhr von hungry4pies
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich freue mich auf den Film und bin gespannt, ob die Aussagen von Robert Downey Jr. nur ein Marketing-Gag waren, oder ob wir wirklich noch eine besondere Szene zu Gesicht bekommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?