14.04.12 12:28 Uhr
 962
 

Emma Watson zeigt nicht nur viel Haut, sondern auch ein "Arschgeweih" (Update)

Schauspielerin Emma Watson hat bei dem Dreh zum Film "The Bling Ring" viel Haut gezeigt (ShortNews berichtete). Allerdings wurde nun auch ein Foto vom Set veröffentlicht, das ein Tattoo zeigt - direkt über ihrem Gesäß.

Die Tätowierung zeigt eine Mischung aus Henna- und Flammenmotiven.

Ob das Tattoo echt ist oder nur aufgemalt, ist allerdings noch nicht geklärt.


WebReporter: DonDan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Haut, Emma Watson, Arschgeweih
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 12:30 Uhr von DonDan
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Anmerkung des Verfassers: Die Meldung geht mir, ehrlich gesagt, am Popo vorbei.

Ich wollte nur Crushial trollen und torpedieren, bevor er wieder die Mörder-Geil-Arsch-Titten-Meldung draus macht.

Sorry, Crushial. Not.
Kommentar ansehen
09.05.2012 11:18 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ganz schön Mager: dein 2. und 3. Absatz

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson sucht verlorene Ringe - sogar mit Finderlohn
Angeblich neuer Nacktfoto-Leak: Emma Watson und Amanda Seyfried betroffen
Emma Watson: Diskussion auf Twitter wegen zu freizügigem Foto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?