14.04.12 09:22 Uhr
 4.355
 

Schulkameraden mobben "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidaten

Luca Hänni (17) nimmt an der aktuellen Staffel der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" teil. Er gilt als Mädchenschwarm der Staffel (ShortNews berichtete).

In einem Interview erzählte er nun aber, dass er in seiner Schule gemobbt werde: "Bei meinen Auftritten kamen zum Beispiel Kommentare wie ´Du bist scheiße´ oder ´Du bist schwul´", erzählte er traurig.

Gleichzeitig erklärte er, dass sich einer der Jungs, die ihn früher gemobbt haben, jetzt plötzlich wieder melde und sein Freund sein möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schule, Kandidat, Mobbing, Deutschland sucht den Superstar
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deutschland sucht den Superstar": RTL äußert sich zu Gerüchten um Vanessa Mai
"Deutschland sucht den Superstar": Foto der neuen Jury veröffentlicht
RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar": Die Entscheidung ist gefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 10:03 Uhr von Metalian
 
+22 | -13
 
ANZEIGEN
Das hätte er sich wohl vorher denken können.
Ich würde ihn auch mobben!
Kommentar ansehen
14.04.2012 10:08 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
ja was denkt er sich denn? das er tatsächlich ein superstar ist nur weil er für rtl und didda die medienhuren spielt?

wer sich freiwllig zur witzfigur macht muss damit leben

kannst nen lied von singen stimmt crushi :)
Kommentar ansehen
14.04.2012 10:44 Uhr von Migg
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ist schon wieder Samstag? Wenn Crushials Tittennews den DSDS-News Platz machen, muss Wochenende sein.
Kommentar ansehen
14.04.2012 11:06 Uhr von The_Outlaw
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Erwartet ihr: etwa, dass 17jährige aus der Zielgruppe von RTL wirklich WISSEN, welche Konsequenzen die Teilnahme bei DSDS haben kann?

Holger von FernsehkritikTV hat eine schöne Umfrage mit Eltern gemacht, die ihre Kinder zu ´´DSDS Kids´´ gehen lassen. Die meisten sind der Meinung, dass unter 10jährige SELBST bestimmen können, was gut für sie ist. Dieser Wahnsinn spricht Bände.

Und RTL weiß ganz genau: Ihre Stammzuschauer werden sich niemals mit Kritik am Medium Fernsehen beschäftigen und deshalb wissen es solche Leute auch nicht, was es für Folgen haben kann, sich vertraglich für eine Sendung zu verkaufen..
Jeder, der weiß, wie RTL arbeitet, würde auch nie daran teilnehmen. Luca ist einfach so blauäugig, wie RTL es für das Format braucht, aber auch nicht blauäugiger als alle anderen Kandidaten, nur, weil er jetzt in einer News auftaucht.
Kommentar ansehen
14.04.2012 11:55 Uhr von Hasebaerchen