13.04.12 20:59 Uhr
 82
 

Fußball/Bundesliga: Derby zwischen Mönchengladbach und 1. FC Köln nicht ausverkauft

Das Rheinderby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln, welches am kommenden Sonntag steigt, wird nicht komplett ausverkauft sein.

Wie Verantwortliche der Borussia jetzt mitgeteilt haben, wurden 1.200 Eintrittskarten von Köln wieder zurückgegeben.

Diese gelangen nicht mehr in den Verkauf, der Hintergrund sind Sicherheitsbedenken. So werden rund 53.000 Zuschauer die Partie im Stadion verfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, Derby
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.04.2012 06:40 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
irreführende Überschrift. Nicht ausverkauft heißt: Man kann noch hinfahren und Karten kaufen.

Wenn für ein Stadion aus Sicherheitsgründen weniger Tickets verkauft werden ist es aber dennoch ausverkauft.

-> Köln gegen Gladbach ist aber auch wie ein Boxkampf zwischen Foreman und Hawkings...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?