13.04.12 14:40 Uhr
 1.830
 

Neue Konsole von Valve wohl doch in Arbeit

Vor nicht allzu langer Zeit kursierten Gerüchte, dass Valve an einer eigenen Konsole arbeite. Neue Hinweise verdichten nun die Spekulationen um eine "Steam-Box".

Ein aktuelles Stellenausschreiben auf der Valve-Homepage belegt, dass momentan ein Electronics Engineer gesucht wird. Aus Stellenbeschreibung geht deutlich hervor, dass Valve eine derartige Hardware herstellen möchte.

Bisher diente Steam als Verkaufsplattform für PC- und PS3-Spiele. Für Valve wäre eine eigene Konsole möglicherweise der nächste logische Schritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit, Angebot, Stelle, Konsole, Hardware, Valve
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 15:46 Uhr von NetCrack
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm wäre mir lieber die täten erstmal HL2:Episode 3 fertig machen :).
Kommentar ansehen
13.04.2012 17:13 Uhr von SchluckenoderSpucken
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erst: ma den VAC verbessern! Andauernd russische Cheater auf MW3 unterwegs, die einen dann mit "äöäüäöäüöäüöäüöüäö" anquatschen!
Kommentar ansehen
13.04.2012 17:46 Uhr von Seriouz
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Das: wäre so ein schwachsinn und wird sich niemals durchsetzen ;)
Kommentar ansehen
13.04.2012 18:32 Uhr von jdfpoeh
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Seriouz: Außer sie machen Half Life 3 als Exclusiv Titel für die Konsole
Kommentar ansehen
13.04.2012 22:16 Uhr von Witwenmacher
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wird nix: wird eine katastrophe für valve genau wie damals das 3DO. Ich denke mal das Gerät wird nichts anderes als ein Mini--Windwos-PC mit Joypad-Bedienung. Eine "echte" hardware zu entwickeln wäre sinnlos gegen MS, Nintendo und Sony.
Kommentar ansehen
14.04.2012 03:38 Uhr von Lommels
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
VAC ist jetzt bei MW3 das Anti Cheat Tool? Wusste ich gar nicht, dachte es wäre nach wie vor Punkbuster, wieder was gelernt^^.
Jedenfalls wird es bei VAC wesentlich länger dauern mit dem erkennen und handeln, Punkbuster ist da ein wenig schneller.

Aber zurück zu den eigentlichen News:
Die sollen lieber mal zusehen das Half Life 3 an die Rampe kommt^^, oder wenigstens HL:EP3 damit die Story weiter geht!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?