13.04.12 14:24 Uhr
 51
 

Bosch wird Hauptsponsor einer Oldtimer-Veranstaltung am Hockenheimring

Die unter dem Namen "Jim Clark Revival" bekannte Oldtimer-Veranstaltung wird durch den neuen Hauptsponsor Bosch zur "Bosch Hockenheim Historic".

Der Veranstalter plant einen Weltrekordversuch mit 1.000 Oldtimern mit dem Titel "Größtes rollendes Automobil-Museum der Welt".

Bosch engagiert sich in der Oldtimer-Szene nicht nur am Hockenheimring, sondern ist auch Mitveranstalter der Boxberg Klassik vom 29. Juni bis zum 1. Juli 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ez1979
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Veranstaltung, Oldtimer, Bosch, Sponsoring, Hockenheimring
Quelle: www.blog.auto-24.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 14:24 Uhr von ez1979
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut das die Veranstaltung am Hockenheimring zumindest noch den Untertitel Jim Clark Revival hat. Den Namen kennen nämlich die meisten Oldtimer-Fans.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?