13.04.12 14:08 Uhr
 7.681
 

Mythos Titanic: Das sind die populärsten Irrtümer rund um das berühmte Schiff

Nun also jährt sich der Jahrestag ihres Untergangs zum 100. mal. Die Rede ist natürlich von der Titanic. Und so berühmt das Schiff ist, so viele Mythen ranken sich um den Luxusliner.

Doch nicht alle davon sind wahr. So stimmt es zum Beispiel nicht, dass die Titanic angeblich deshalb so schnell unterwegs war, weil sie das blaue Band erobern wollte. Das kann gar nicht stimmen, da die Mauretania, die den Rekord hielt, erheblich stärker und schneller als die Titanic war.

Auch stimmt es nicht, dass die Titanic zu weit nördlich fuhr. Auch ins Reich der Fabeln gehört die Geschichte, das der Stahl der Titanic minderwertig war. Er war genauso gut wieder der anderer Schiffe zu jener Zeit auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schiff, Titanic, Mythos, Irrtum
Quelle: www.badische-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 14:40 Uhr von Elementhees
 
+31 | -9
 
ANZEIGEN
ich habe von keinem dieser "populären Irrtürmer" jemals was gehört..
Kommentar ansehen
13.04.2012 15:24 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Gesunken weil die Nieten nicht stark genug waren (falsches Mischverhältniss) den massiven Aufprall auszuhalten und zuviele Kammern aufgerissen wurden (bzw. genau eine zuviel)- war´s nicht das?
Behauptet zumindest N24 :D
Kommentar ansehen
13.04.2012 15:37 Uhr von mort76
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
super die Theorie, warum das blaue Band keine Rolle gespielt haben kann, steht aber auch auf tönernen Füßen- die Tatsache, daß die Titanic langsamer war als die Mauretania, könnte ja nun auch eben genau der Grund gewesen sein, warum zu schnell gefahren wurde, obwohl das unter den herrschenden Bedingungen unklug war...
Kommentar ansehen
13.04.2012 16:06 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mort76: Was soll zu schnell fahren bringen, wenn ein anderes Schiff eine viel höhere Endgeschwindigkeit hat und mit dieser auch schon gefahren ist?!

Du versuchst doch auch nicht mit einem Golf schneller zu sein als ein Porsche...

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
13.04.2012 16:28 Uhr von NGC4755
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Gesunken ist sie wohl auch, weil man es nicht für nötig gehalten hat sie Doppelwandig zu bauen (bis heute so).
Die Great Eastern die gut 60 Jahre vor der Titanic gebaut wurde hätte die Kollision wahrscheinlich überstanden.
Wenn man aktuell an die Costa Concordia denkt dann find ich es schon kriminell das alle neuen Kreuzfahrtschiffe nicht in Doppelwand ausgeführt sind, so wie es mittlerweile bei neu gebauten Öltankern geschieht.
Kommentar ansehen
13.04.2012 16:33 Uhr von Registerbrowsen
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Im Allgemeinen und in Bezug auf das Thema sehr hörenswert:

http://www.hoaxilla.com/
Kommentar ansehen
13.04.2012 16:33 Uhr von Budweiser
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@dungalop: dass das schiff unsinkbar ist, hatten weder die hersteller, noch die eigner, noch die angestellten auf dem schiff behauptet.
lediglich schwärmerische aussagen in zeitungsartikeln.

vgl. aus wikipedia:
"
Entgegen der heutigen häufigen Erwähnung der angeblichen Unsinkbarkeit der Titanic wurde dieses Wort vor dem Untergang lediglich zweimal in Artikeln über das Schiff veröffentlicht, zudem mit der Einschränkung „praktisch“ oder „soweit wie möglich“.[46] Auch wurde das Wort „unsinkbar“ weder von den Konstrukteuren der Olympic-Klasse benutzt,[47] noch wurde beabsichtigt, die Schiffe „unsinkbar“ zu gestalten.
"
Kommentar ansehen
13.04.2012 16:37 Uhr von nicknameless
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Fabel? Ich könnte mich Irren, aber zeichnet eine Fabel nicht aus, dass sprechende Tiere darin vorkommen? Deshalb auch Fabelwesen?
Kommentar ansehen
13.04.2012 17:02 Uhr von mort76
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hell, wenn du mit dem Golf eine kürzere, aber dafür gefährlichere Route fährst als ein Porsche, der eine sichere, aber dafür längere Route fährt, kannst du auch mit einem Golf schneller am Ziel sein als jener Porsche.
Kommentar ansehen
13.04.2012 18:19 Uhr von all_in
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@mort76: Blödsinn. Die Titanic ist die sonst übliche Transatlantik-Route gefahren wie alle anderen Schiffe auch. Der Routenverlauf wurde sogar etwas südlicher als sonst angesetzt, um Eisbergen auszuweichen. Also komm hier bitte nicht mit "gefährliche Route" und so, das ist nämlich Quatsch.

Warum der Kapitän die Titanic mit Höchstgeschwindigkeit fahren ließ, dieses Geheimnis hat er mit in sein Grab genommen, aber am blauen Band lag dies sicherlich nicht.
Kommentar ansehen
13.04.2012 19:27 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ all_in: Das mit der gefährlicheren Route bezieht sich wohl darauf, dass es im Kohlelager einen Schwelbrand gegeben haben soll und zur Zeit des Kohlestreiks das Lager auch nur halb voll war.

Und da man es wohl nur löschen konnte indem man die ganze Kohle reinschippte und das Schiff volle Kanne fahren musste, hätte die Kohle auch nicht mehr bis New York gereicht und daher soll man auch eine kürzere Route genommen haben mitten durch die Eislandschaft.

Geht dann wohl schon wieder in den Verschwörungsbereich weil es ja auch dort Thesen gibt, die besagen dass es absichtlich versenkt wurde.. waren ja auch genug wichtige Leute an Board.
Kommentar ansehen
14.04.2012 01:11 Uhr von Killing_Joke
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Jesus_From_Hell: kein guter vergleich.

Gab mal vor einigen Jahren nen Test mit nem 911er und der Konservendose Smart von München nach Berlin glaube Ich.

der 911 war glaube 15 Minuten schneller da.
Allerdings mit Spritkosten die ca drei mal so hoch waren.

Zum Thema
Hab auch noch nie wirklich ernsthaft was von diesen ganzen "Mythen" gehört bzw gelesen
Kommentar ansehen
14.04.2012 04:13 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: vll weil es morgen nun genau 100 jahre sind...

das hat nix mit dem film zu tun.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
14.04.2012 14:26 Uhr von Liberal72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mort76: und trotzdem kannst Du den Porsche abhängen, wenn Du zB. bei Nebel oder im Baustellenbereich schneller fährst, als es ein vernünftiger Porschefahrer macht. Genauso schnell kann es dann aber sein, das Du gar nicht erst an kommst, so wie hier geschehen.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?