13.04.12 13:49 Uhr
 521
 

Norwegen: Attentäter Anders Breivik will Freispruch wegen Notwehrhandlung

Der norwegische Attentäter Anders Breivik will bei seinem Gerichtsprozess einen Freispruch erwirken.

Bei seiner Verteidigung beruft er sich darauf, lediglich in Notwehr gehandelt zu haben, als er 2011 77 Menschen getötet hatte.

Breiviks Anwalt gibt zu, dass diese Strategie kaum Erfolg haben wird: "Technisch gesehen haben wir aber keine andere Wahl, als seine Argumente darüber vorzutragen, warum er das getan hat."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Norwegen, Attentäter, Verteidigung, Freispruch
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 13:56 Uhr von artefaktum
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
77 Menschen aus Notwehr getötet? Ich bin zwar kein Experte in Strafrecht, aber das glaube ich wird schwierig, das dem Gericht glaubhaft zu machen .... ;-)
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:14 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich fnde es schon schlimm genug, dass die Idioten ihn für zurechnungsfähig erklärt haben.
Damit machen sie ihn zur Vorbildfigur für all die anderen Idioten.

Solange er als verrückt galt, waren auch all seine Äusserungen und Ausführungen im Internet dadurch abgewertet, dass es eben solche von einem Verrückten waren. Jetzt, da er als zurechnungsfähig erklärt wurde, sind auch seine "Werke" die eine Zurechnungsfähigen und die Nachahmer können sie ernst nehmen.

Ein Eigentor, wenn man mich fragt.

Und wozu?
Nur, damit die Eltern der Getöteten ihre private Rache bekommen. Auch wenn ich für den unsagbaren Schmerz über den Verlust viel Verständnis habe, aber diesen Egoismus verstehe ich nicht.
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:29 Uhr von Canay77
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Hell: Welches meinst du? Die Bibel, den Koran oder die Tora?
Oder vielleicht auch Mein Kampf?
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:33 Uhr von Bildungsminister
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mein erster Ausspruch gerade - What the fuck?

Tut mir leid, dass ist plump und wenig fundiert, aber was soll man denn da noch anderes dazu sagen? Sick...
Kommentar ansehen
13.04.2012 14:47 Uhr von Canay77
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Hell: Soweit ich weiis 2005 oder so in der Türkei (wobei 100.000 verkaufte exemplare...), dann 2007 in Brazilien, 2010 in Indien und dann noch nahezu in fast jedem Land wo es veröffentlcih werden durfte, und momentan ists der Bestseller auf Kindle. Und Hell, der Anstand gebietet es nicht auf eine Frage mit einer gegenfrage zu Antworten. Usus ist auf eine Frage eine eindeutige Antwort zu geben.
Kommentar ansehen
13.04.2012 15:07 Uhr von Lordkacke-WOB
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Er hat 77 Menschen getötet das ist die Faktenlage

Man kann sich aber auch die Frage stellen, WARUM oder WER hat ihn verückt gemacht, das er zu diesem Amoklauf fähig war.

PS: Das hätte durchaus auch in Deutschland passieren können, wo unsere sogenannten VOLKSVERTRETER alles vertreten, NUR NICHT das Volk, von dem sie gewählt wurden. Wer weiß, wieviel Zeitbomben hier rumlaufen.
Kommentar ansehen
13.04.2012 15:31 Uhr von iarutruk
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Canay77 Du hättest ruhig schreiben können in jedem zivilisierten Land der Erde ist das Buch zu kaufen. Und Hell Anstand bezubringen, das ist für jeden eine Lebensaufgabe, an der jeder scheitern wird.
Kommentar ansehen
13.04.2012 17:09 Uhr von Bokaj
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er will in die Psychatrie und nicht ins Gefängnis: Ich wäre für wirklich lebenslang Gummizelle ohne Fenster.
Kommentar ansehen
13.04.2012 18:13 Uhr von shadow#
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Bokaj: Anders rum.
Und da die Trottel ihn jetzt für zurechnungsfähig erklärt haben, bedeutet das außerdem dass er in 21 Jahren wieder frei ist.
Kommentar ansehen
14.04.2012 09:12 Uhr von Adina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Anderer Vorschlag Eine Stunde durch Norwegen laufen lassen - vielleicht gibts da auch den ein oder anderen, der "notwehr" begehen will....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?