13.04.12 13:32 Uhr
 110
 

London: Flughafen Heathrow erwartet absolutes Chaos zu den Olympischen Spielen

Der britische Minister Jeremy Hunt, der für die Olympischen Spiele in London zuständig ist, dürfte bei diesem vertraulichen Brief Panik bekommen haben.

In dem Schreiben wird gewarnt, dass der Flughafen Heathrow in London die zu erwartenden Massen nicht bewältigen kann.

Es gäbe einfach zu wenig Mitarbeiter und ein Chaos sei demzufolge vorprogrammiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: London, Flughafen, Chaos, Olympische Sommerspiele 2012
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 14:07 Uhr von gugge01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, in wieweit würde sich das von dem jetzigen "Normalzustand" unterscheiden???
Kommentar ansehen
13.04.2012 18:19 Uhr von iarutruk
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte mich auch gewundert, wenn das klappen würde. Kann mich noch gut an den Gepäckskandal erinnern. Bekannt ist auch, dass die Engländer nicht gerade die besten Lerner sind.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?