13.04.12 12:51 Uhr
 51
 

Bonn: Rollerfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein 58 Jahre alter Rollerfahrer am gestrigen Donnerstag in Bonn bei einem Verkehrsunfall zu.

Der Mann war mit seinem Roller auf nasser Fahrbahn ins Rutschen geraten und anschließend gestürzt.

Dabei verlor er unglücklicherweise seinen Helm. Nachdem ihn die Retter am Unfallort versorgt hatten, wurde er in ein Krankenhaus gebracht.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Bonn, Sturz, Rollerfahrer
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwulenpornos aus Brasilien räumen beim "Teddy Award" ab.
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?