13.04.12 09:24 Uhr
 109
 

Innovativer Kinder-Airbag für Autos

Ein neuartiger Autokindersitz namens "Carkoon", der mit einem speziellem Kinder-Airbag ausgestattet ist, soll Kleinkinder bei Unfällen besser schützen.

Der Kinder-Airbag ist in dem Kindersitz integriert. Er ist aus einem schmelzbaren Material hergestellt und umhüllt das Kind bei einem Verkehrsunfall vollständig. Dies kann man mit einem Kokon vergleichen.

Dadurch soll das Kind vor herumfliegenden Gegenständen, zersplittertem Glas und heißen Flammen geschützt werden. Ein integrierter GPS-Sender informiert die nächste Notrufzentrale selbstständig.


WebReporter: BartoszRozycki
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Innovation, Airbag, Kindersitz
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen
Japan: Dieselautoverkäufe steigen drastisch an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2012 18:09 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und die Windeln werden auch gleich gewechselt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Nach Jamaika-Aus: CSU-Generalsekretär sieht nun Verantwortung bei SPD
Grünen-Politiker Robert Habeck bezeichnet Jamaika-Gespräche als "Psychoterror"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?